Würde auch auf ne Zerrung tippen....

Ich würde einfach weiter trainieren, aber halt ohne Bewegungen, die Schmerzen verursachen...

...zur Antwort

Bei Schmerzen solltest ne andere Übung machen....

Kniebeugen oder in Bauchlage die Beine abwechselnd anheben.

...zur Antwort

Das ist genauso unwichtig wie die Farbe der Augen.

Der einen gefällst Du so wie Du bist, der anderen halt nicht.

Solange Du nicht völlig übergewichtig oder spindeldürre bist, wirst immer eine finden.

...zur Antwort

Es gibt verschiedene Akademien für Trainer-und Übungsleiter-Lizenzen, musst mal googeln...

Könntest auch ne Ausbildung zur Gymnastiklehrerin machen, die kostet aber.

Oder halt n Sportstudium...

Wenn Du nur gerne in den Fitness und Wellnessbereich willst, reichen auch Lizenzen. Zum Beispiel den B-Trainerschein...

Such doch mal ein Studio wo die auch Wellness anbieten und frag da mal nach, was die konkret an Qualifikationen haben wollen, wenn man in dem Bereich arbeiten will.

Theoretisch brauchst da gar nix, aber die meisten setzen halt diesen Schein voraus. Und wollen natürlich auch Erfahrungen oder Knowhow.

In der Praxis sind die Trainer ohne Ausbildung oder Studium aber häufig echt schlecht.

Ich glaube nicht, dass Du damit lange zufrieden bist, weil man da viel zu wenig lernt.

Würde auch zum Sportstudium raten, solche Scheine kannst da nebenbei machen, teilweise auch über die Uni, glaub ich.

Und dann kannst auch nebenbei schon ein paar Stunden im Studio jobben und Erfahrung sammeln.

...zur Antwort

Du musst abspecken, damit man die Muskeln besser sieht. Sonst nix.

...zur Antwort

Du brauchst nur vollwertige Mischkost zu essen und dabei ein Kaloriendefizit erzeugen. Immer bissel weniger essen als Du brauchst und gleichzeitig ausreichend Nährstoffe tanken.

Völlig lächerlich, was ihr für eine Wissenschaft ihr aus dem primitivsten Verhalt der Welt macht.

...zur Antwort

Naja, ein Seehund hat einen extrem hohen Körperfettanteil und ich finde die Jungs ganz schön geschmeidig da im Wasser.

Aber natürlich können die nicht so rennen wie ein Panther, is ne schwierige Frage....

...zur Antwort

Auf jeden Fall sind ausreichend Nährstoffe das Wichtige und nicht die Optik...

Das heißt, Du solltest Dich so gesund ernähren wie es für jeden anderen auch besser wäre.

Bei pathologischem Untergewicht solltest Du zum Arzt gehen.

Wenn Du optisch einfach nur zu dünn bist / Dich zu dünn findest, dann mach halt Dein Muskelaufbautraining und iss wann immer Du Hunger hast.

Gesundheitlich ist da nichts zu befürchten, der Körper holt sich schon was er braucht, wenn man sich am Hungergefühl orientiert.

Wenn Du kaum Hunger hast und trotzdem massiger werden willst, dann jau Dir n paar Shakes mit Kalorien rein oder so.

...zur Antwort

Bei Fußballern bedeuten Schmerzen im Leistenbereich meistens eine Entzündung/Reizung/Verletzung der Adduktorenansätze. Das ist absolut typisch und das kann auch chronisch bleiben.

Hast Du mal Pause gemacht?

...zur Antwort