Wo liegt der Unterschied bei A- und B- norm in der Leichtathletik?

Das Ergebnis basiert auf 0 Abstimmungen

Ja 0%
Nein 0%
Villeicht 0%

2 Antworten

Ich würde keine Umfrage für diese Frage machen. Normalerweise ist es glaube ich so, dass die B- Norm reicht. Wenn sich zu viele qualifizieren, bis zu einer bestimmten Zahl, ist das in Ordnung, ansonsten zählt halt die A- Norm.

du darfst immer sicher mit der a-norm starten. mit der b-norm nur, wenn die anzahl der gemeldeten a-normler noch platz für weitere starter lässt. das ist meistens der fall. dein verein bekommt dann eine nachricht. geh mal davon aus, dass du starten darfst.

Was möchtest Du wissen?