Wie laut wird ein Hometrainer?

2 Antworten

Ja so sehe ich das auch! Klar sind die aus einem Supermarkt günstiger aber die Quali lässt dann eben auch zu wünschen übrig. Kann auch sein, dass die ziemlich laut sind! Ich habe zum Beispiel einen Hometrainer von Finnlo http://www.finnlo.de/de/heimtrainer-ergometer/corum-stressless.html

super Qualität - hat man dann auch was davon!

Das kommt auf den Hometrainer an. Gute Hometrainer sind Geräuschtechnisch besser gekaspelt als billige. Ein Laufgeräusch hörst du allerdings auch bei den guten Hometrainern. Wenn deine Wohnung nicht gerade sehr hellhörig ist solltest du Geräuschmäßig im Bezug auf die Nachbarn im grünen Bereich sein. Und solange du nicht gerade mitten in der Nacht trainierst, wo Geräusche am ehesten wahrgenommen werden, sollte sich hier auch keiner gestört fühlen.

Ein Ruderergometer kann schon ganz schön laut werden...

Meinen hört man nicht.

Von welchen Hersteller ist den deiner?

0
@andreas123

Aldi. :-)) Aber grundsätzlich sind Hometrainer nicht laut. Ich habe zumindest noch nie einen gesehen der so laut war, dass die Nachbarn den hören könnten. Ein Bekannter hat sich Mal einen Ergometer aus dem Studio gebraucht für zu Hause gekauft, elektrisch, und auch nichts Negatives berichtet. Grundsätzlich würde ich aber nie mehr ein gerät aus dem Supermarkt, Discounter, oder dem Katalog kaufen. Weil die Geräte einfach nur schwach und wacklig sind. Auch stimmt die Sitzposition oft nicht, sodass das gerät in der Ecke landet. Habe ich bisher bei allen Geräten bemerkt, die so gekauft wurden. Dann lieber ein günstiges Profigerät aus einer Studioauflösung. Mit denen macht Training richtig Spass.

0

Was möchtest Du wissen?