Wie fahre ich Kurven beim Wasserski?

2 Antworten

Dabei ist es wichtig das Seil zu straffen. Du kannst die Kurven nur richtig fahren, wenn du am Seil richtig auf Zug bist. Lege dich mit dem Körper in die Kurve und Zieh richtig an wenn du um die Kurve fährst.Verstehst du was ich meine?

Gelenkt wird eigentlich beim Wasserski mit den Knien. Du sollst leicht gebeugt stehen und die Knie dann in die Richtung drehen, in die du fahren willst. Dabei ist auf dem vorderen Fuß (entspricht dem Talski im Winter)mehr Druck. Wichtig ist ein aufrechter Oberkörper und wie schon zuvor beschrieben der Druck oder besser gesagt das Ziehen gegen das Seil. Bei Seilbahnen mußt du aber aufpassen, daß auf der Geraden das Seil, das du zuvor gespannt hast, wieder zurückschwingt und dich umreißen kann.

Was möchtest Du wissen?