Wer hockt sich von euch bei Temperaturen um 10 Grad noch aufs Fahrrad?

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

macht mir nichts aus 100%
mal so , mal so 0%
ist mir zu kalt 0%

3 Antworten

macht mir nichts aus

Ich fahr jeden tag mindestens einmal in die schule und freitag 15km zum arbeiten und zurück. Nicht umbedingt freiwillig, aber ich will mich nicht jedesmal mit dem Auto fahren lassen oder laufen. Das Fahrrad ist also auch Fortbewegungsmittel für mich. Ich finds aber nicht schlimm, bei den Temperaturen zu fahren. Ich brauch auch noch nicht (ca 7°C) Handschuhe und Mütze. Es wird für mich erst problematisch, wenn Schnee liegt... Außerdem hab ich den Reiz, jeden Tag 100km mehr auf meinen tacho zu bringen, und mich spornt das an ;)

Jeden Tag 100km mehr??? Wow! Wann sehe ich Dich bei der TDF? ;o)

0

mist, verschrieben ;) hab 100km im monat gemeint, sorry.

0
macht mir nichts aus

Fahre auch jeden morgen bei mittlerweile 7° mit dem rad zur Arbeit und ist richtig schön so!
Vorbei an allen sich im Auto-Stau in die Arbeit quälenden, frische Luft und warm angezogen ists ja kein problem :)

macht mir nichts aus

Die Ausrüstung machts aus. Und es wird einem auch warm genug beim fahren...

Was möchtest Du wissen?