Kann es sein, dass meine Federgabel schlechter geht wenn es kalt ist?

2 Antworten

Das kann durchaus sein. Öle sowie Fette haben die Eigenschaft sich in der Kälte etwas zu verdicken. Die Fließ bzw. Gleifähigfähigkeit verändert sich in der Kälte. Das merkst du bei ganz kalten Temperauren auch schon mal an den Laufradnaben. Die Läufräder rollen bei kalten Temperaturen nicht so gut wie bei wärmen Temperaturen. Das schränkt die Fahreigenschaft als solches jetzt zwar nicht ein, bringt aber zeitliche Verluste mit sich. Bei der Gabel kann es sich hier ähnlich verhalten.

Hallo Messerspeiche, ich kann mich da nur voll und ganz dem Jürgen anschließen. Sowohl von der Schmierung her, spielen die Temperaturen aufgrund der Eigenschaften des Schmieröls eine Rolle. Außerdem macht es noch einen Unterschied, um welche Art der Federgabel es sich bei dir handelt. Hast du eine luftgefederte Federgabel oder eine Federgabel mit einer Stahlfeder? Bei der Luftfedergabel hat die Außentemperatur der Luft sicher auch einen großen Einfluss auf die Federungseigenschaften deiner Federgabel. Bei niedrigen Temperaturen soltest du da auf jeden Fall etwas mehr Luft reintun...

Fussball-Schlechter geworden?..Hilfe!

Hallo.. ich spiele fussball und habe das problem, dass ich das gefühl habe, dass ich schlechter geworden bin. hier beispiele: 1. Vorher konnte ich gute und schnelle übersteiger, und gute körpertäuschungen, jetzt kann ich das im training oder spiel nicht mehr, also der ball springt weg oder ich lege in zu weit vor . 2. Vorher war ich Viel wendiger konnte mich besser bewegen, und war schneller, jetzt bin ich langsamer und kan mich eben nicht so gut bewegen.

Und ich bin immernoch regelmässig ins training und bin auch draussen fussballspielen gegeange, d.h es kann nicht sein weil ich nich mehr viel fussball spiele oder so. .....

Wieso ist das so? ist das beim fussball normal ist es nur eine phase, oder ist es die motivation. oder was ist es ?.- Dankeee=)

...zur Frage

Ich werde von meinen teamkameraden und trainer unterschätzt

Hallo zusammen Ich bin 15 und spiele seit 3 monaten in einem neuen Fussballverein Da gibt es ein problem: Ich werde immer von den mitspielern als schlechter spieler beurteilt obwohl ich gut spielen kann. Ich habe das gefühl dass mein trainer dasselbe denkt wie die mitspieler. Was soll ich jetzt tun? Ich danke euch schon voraus furs antworten

...zur Frage

Schmerzen in den Beinen, nicht möglich das Knie zu Strecken?

Hallo, ich trage seit 3 Monaten Einlagen weil ich Plattfüße habe und nach dem joggen starke Knieschmerzen hatte. Am Sonntag hatte ich Schuhe ohne Einlagen getragen. Seitdem habe ich starke Schmerzen in den Beinen, und anstatt besser ist es immer schlechter geworden. Ich habe die Beine schon oft mit einer Sportlersalbe eingecremt und auch kalt abgeduscht. Heute kann ich meine Beine gar nicht mehr durchstrecken, die Kniekehle schmerzt sehr, und das Bein pocht immer. Sollte ich zum Arzt oder geht das von alleine wieder weg? Danke für eine Antwort!

...zur Frage

Was ist ein Hardtail?

Hab mir mal die Bike-Zeitschrift durchgelesen, und da ging es in einem Artikel um Hardtails. Aber ganz genau verstanden hab ich es nicht. Zu einem Fully kann ich es klar abgrenzen, aber besitzt ein Hardtail jetzt eine Federung oder nicht? Es ginbg darum, dass das richtige Fahrfeeling verloren geht...

...zur Frage

Nach Muskelkater schlechtere Leistung?

Hi. Also wir haben von unserer Trainerin für die Ferien einen Plan mit übungen vor allem für bauchmuskulatur bekommen. nachdem ich die übungen einmal gemacht habe hatte ich muskelkater, hab aber dann weitertrainiert weil es ja immer heißt man soll den muskel dann wieder belasten. nach 3 tagen war er verschwunden aber ich hab das gefühl dass die übungen viel schlechter gehen als am anfang. kann das sein?? also und wenn ich an meinen bauch fasse mein ich zu merken dass sich da neue muskeln aufgebaut haben. kann es trotzdem sein dass ich mich verschlechtert habe? Hat evtl der Muskel Schaden genommen?

...zur Frage

Sport in der Stadt mit Feinstaubbelastung-ist das überhaupt noch gesund?

Wenn ich selbst mit dem Rad fahre, oder manchmal zum Laufen gehe muss ich einen teil durch die Stadt. Im Winter ist es nicht so stark, aber im Sommer habe ich oft das Gefühl, dass die Luft in der Stadt (Stichwort: Feinstaubbelastung) um einiges schlechter ist! Sollte man sich deshalb in der Stadt nicht mehr so stark, doer viell gar nicht mehr anstrengenn?
Und was ist mit den großen Marathons die ja auch mitten durch die Städte gehen?Ist das noch gesund?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?