Welches Tennisschlägermodell ist besonders armschonend?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die armschonendsten Tennisschläger sind die von Pro Kennex, die es neuerdings wieder hier gibt: http://www.tennisshops.de/Tennisschlaeger/PRO-KENNEX

dazu schreibt Pro Kennex Wissenschaftliche Studien verschiedener Institute, z.B. der Deutschen Sporthochschule Köln haben diese einzigartige Technologie bestätigt. Bis heute ist es das einzige dynamische und wirklich effektive System weltweit.

Trifft der Ball beim Schlag auf die Saiten , werden die Ionic Carbonkugeln - die kinetische Masse– explosionsartig in Schlagrichtung bewegt. Die Kinetic-Masse liefert im Treffmoment einen Kraftimpuls, der dem Balls entgegen gerichtet ist. Durch diesen dynamischen Gegenimpuls werden der gefährliche Aufprallschock sowie alle Vibrationen fast völlig ausschaltet und Power, Kontrolle, Komfort und Ballgefühl werden gleichzeitig maximiert !

Kinetische Masse im Schlägerrahmen verhindern Rahmenschwingungen, die in den Arm beim Schlag übertragen werden. Die neue kinetische Ionic-AKS Technologie bietet eine 56%-ige Leistungsverbesserung gegenüber der ursprünglichen kinetischen Masse.

.

Kennex Pro KINETIC-Modelle = maximale Armschonung, extreme Power/ Beschleunigung und höchste Kontrolle sind der Spielnutzen.

. .Je schneller ein Ball auf den Schläger trifft, desto mehr erhöhen sich diese Eigenschaften durch den dann stärker werdenden Gegenimpuls durch die kinetische Masse.

Dieser Schläger http://www.tennis-point.de/products/de/Tennisschlaeger/HEAD/Protector-OS.html ist das armschonendste Modell, was die Welt je gesehen hat. Ich habe als Trainer schon vielen Dauerschmerzgeplagten Tennisspielern mit diesem Racket die Freude am Tennis zurückgeben können. Ist allerdings ein Auslaufschläger und einen direkten Nachfolger gibt es leider nicht. Schade, denn ein vergleichbar armschonendes Racket gibt es sonst nicht mehr auf der Welt.

Armschonend ist ein Schläger wenn er keine oder möglichst wenige Schwingungen auf deien Arm überträgt. Armschonende Modelle sind die neuen Head Crossbow und Airflow.

Welche Tennissaite kann man als armschonend bezeichnen?

Ich würde gern mal wissen, ob jemand eine armschonende Tennissaite empfehlen kann? Ich habe vielleicht an eine Hybridsaite gedacht? Allerdings kann ich mir selbst gar nicht erklären, warum eine Tennissaite armschonend ist? Hängt das nicht mehr von der Bespannungshärte ab?

...zur Frage

Belag Tennisplatz?

Aus welchem Material besteht ein Tennisplatz? Gibt es verschiedene Materialien die bei einem Tennisplatz zum Einsatz kommen?

Hier gibts doch sicher ein paar Tennisspieler die sich mit dieser Frage auskennen.

...zur Frage

Wie erkenne ich einen guten Klettergurt?

Ich möchte mit dem Klettern beginnen, und benötige einen guten Klettergurt. Wer kann ein bestimmtes Modell aus welchen Gründen empfehlen? Worauf sollte man achten?

...zur Frage

Schmerzen im Ellenbogen beim Aufschlag und Slice!?

Hallo zusammen,

leider kämpfe ich jetzt seit mehreren Monaten schon mit Schmerzen im Ellenbogen, genau Im Gelenk. Diese treten aber nur beim Tennis beim Aufschlag oder beim Slice auf, also bei Schlägen die stark in die Streckung des Armes gehen. Bei allen anderen Schlägen habe ich überhaupt keine Schmerzen.

Die erste Vermutung war Golferarm, aber dafür ist der Schmerz eigentlich zu deutlich an einem Punkt und bei Überstreckung entstehen auch keine Schmerzen. Schleimbeutel wurde auch ausgeschlossen, da keine Schwellung vorhanden ist.
Habe jetzt einige Besuche bei Ärzten, Physios und Chiropraktikern hinter mir und bin echt verzweifelt....vielleicht gibt es hier den ein oder andere mit ähnlichen Problemen oder guten Tipps?
Vielen Dank vorab.
Volker

...zur Frage

Wer war schon bei den "Internazionali BNL d'Italia" in Rom?

War schon mal jemand bei einem Finale der "Internazionali BNL d'Italia"? Ich kenne mich mit Tennis überhaupt nicht aus, aber mein Mann ist leidenschaftlicher Tennisspieler. Zu seinem Geburtstag habe ich ihm Final-Karten für dieses Turnier gekauft. Wie läuft das dort ab? Die Spiele fangen laut Programm gegen 11 Uhr an. Sehen möchten wir vor allem das Männer-Einzel-Finale. Ist dies normalerweise das letzte Spiel an dem Tag? Wenn uns die anderen nicht sonderlich interessieren, können wir auch erst später kommen oder muss man um 11 da sein? Sollten wir die Rückfahrt nach Hause (etwa 5 Stunden) für denselben Abend planen oder doch lieber für den nächsten Tag? Danke für eure Tipps!

...zur Frage

Welches Tennisschläger-Modell haltet ihr subjektiv für euch selbst am besten, und warum?

Mich würde mal interessieren welche Schlägermodelle die tennisspieler unter euch spielen, und warum genau ihr damit besonders gut zurecht kommt? Welche Saite verwendet ihr und wie hart fädelt ihr die ein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?