Welche Voraussetzungen braucht man zu Paintball?

1 Antwort

Für Paintball brauchst DU an sich keine Voraussetzungen. Allerdings sind viele dinge zu beachten. Gerade in der Zeit politischer Diskussionen um Paintball. Ich fange mal bei der Ausrüstung an. Die kann man bei den meisten Feldbetreibern leihen. für Dich sinnvoll sind dann ältere Klamotten, wobei die Farbe beim Waschen wieder raus geht. Aber man spielt nicht in den neuen Klamotten. Vielleicht noch Fahrradhandschuhe fürs erste mal. Aber bitte keine Winterhandschuhe. Den Rest (Maske und Markierer) leihst Du dir dann. Kommen wir zu ein paar Regeln im Schnelldurchlauf. Bekleidung nur 2 Schichten und keien Parka, Daunenjacken oder Motorradjacken, die Bälle sollen ja auch aufgehen. Kein Camao (Tarnkleidung) ist bei den meisten Feldern verboten oder wenigstens nicht gerne gesehen. Auf dem Spielfeld IMMER die Maske auf. Trefferfläche ist restlos alles. Auch der Markierer oder andere Ausrüstungsgegenstände. Man scheidet immer aus, wenn ein Ball an einem oder der Ausrüstung platzt. Auch am Ende des Markierers. Abwischen eines Treffers im Spiel ist erstens verboten und zweitens voll daneben. Hand in die Luft und das Feld verlassen. Spieler die die Hand auf dem Kopf haben werden nicht mehr markiert, die sind es schon. Beim Painball gibt es verschiedene Arten von Feldern. Ich bevorzuge Subair, das sind PVC Deckungen, die aufgeblasen sind und die Felder spiegelverkehrt aufgebaut sind. Spielvarianten gibt es viele, das ist ein eigenes Thema (Capture the Flag ist das üblichste, dann noch Center Flag, Center Pod, und und und) Bei allem wichtig, es ist ein Sport. Wer etwas anderes darunter versteht, der sollte etwas anderes machen. Noch einen TIPP für alle dei es mal kennen lernen wollen. Am Pfingstwochenende findet die Europameisterschaft im Rahmen der Milleniumserie in Deutschland (Bitburg) statt. Hingehen anschauen und lernen. Was den Ligabetrieb betrifft, das ist Richtig es gibt Bundesligen verschiedene Turnierserien und und und. Es gibt Hallen, Freifelder, Waldfelder, und mehr. Dann auch noch verschiedene Mannschaftsgrößen und resulierende Spielzeiten. Hier gehts zur Milleniumserie http://www.millennium-series.com/ hierfindest Du auch noch mal ein komplettes Regelwerk für die Serie, die viel sagt.

Danke für die interessante ausführliche Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?