Was versteht man unter kinästhetische Differenzierungsfähigkeit im Handball?

1 Antwort

Diese Fähigkeit ist im Handball sehr wichtig. Es geht dabei um das Ballgefühl, wie fest, in welchem Winkel, mit wieviel Trall etc muss ich den Ball werfen um ihn dort hinzuwerfen wo ich ihn hin will. Die wichtigsten Komponenten sind dabei die Hand und das Auge. Rezeptoren in der Hand tauschen ständig Informationen mit dem Gehirn aus, diese Rezeptoren sagen dann wie fest, hoch etc. der Ball geworfen werden muss. oder ob der Arm mehr gedreht werden muss... Klarerweise spielt diese Koordinative Fähigkeit im Handball eine sehr große Rolle!

Welche taktischen Möglichkeiten hat man beim Handball nach einem langen Kreuzen?

Haben mal die Systeme beim Handball gelernt. Das lange Kreuzen mit Außen ist ja interessant, aber wie kann man da Gefahr aufbauen? Welche Möglichkeiten gibt es nach diesem Vorgang...

...zur Frage

Wie baut man ein gutes differenzielles Training im Handball auf?

Wie sollte man sein Training im Handball gestallten, wenn man den Ansatz des differenziellen Lernens mit einbeziehen will?

...zur Frage

Mit 19 jahren mit handball anfangen?

hallo, bin 19 jahre jung und wollte eure meinung mal wissen ob ich in meinem Alter noch mit handball anfangen soll? Betreibe schon immer Sport, zuletzt Volleyball, und möchte nun wieder etwas neues ausprobieren. Allerdings weiß ich nicht ob ichgeeignet bin. kann zwar gut werfen, aber meine Ausdauer ist nicht gerade die beste.... Also was meint ihr, würde mich freuen wenn ihr mir vielleicht paar Tipps geben könntet!

...zur Frage

Wofür brauche ich kinästhetische Wahrnehmung?

Was ist das überhaupt und wofür brauche ich die?

...zur Frage

Energiebereitstellung Handlung

Hallo zusammen, ich muss am Dienstag über die Energiebereitstellung im Handball referieren. Leider hab ich von Handball überhaupt keine Ahnung. Wie sieht es bei den Sprints vom eigenen Tor zum Gegnertor aus? Wie lange dauert so ein Sprint? Fällt er schon unter die aerobe Energiegewinnung oder noch unter die anaerob laktazide? Und wie oft steht man in einem Handball Spiel denn relativ still? Also z.B. in der Abwehr? Und wenn man nach solch einem Stehen z.B. einen Sprungwurf durchführt, müsste das doch eigtl unter die aerobe alaktazide Energiebereitstellung fallen..? Kann das also sein? Dass beim Handball alle 3 Energiebereitstellungen stattfinden? Brauche wirklich dringend Hilfe, die Note zähl zu meiner Abitur Note...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?