Was passiert, wenn ein Auswechselspieler ins Spielgeschehen eingreift?

4 Antworten

So dann geb ich als Jugendtrainer und Schiedsrichter mal die Antwort darauf xD

Also der Spieler der sich aufwärmt und dann ins Spielgeschehen eingreift fliegt vom platz in deinem fall mit Gelb/Gelb-Rot die erste Gelbe Karte wegen unerlaubtes Betreten des Spielfeldes und die 2. wegen Unsportlichenverhaltens sprich weil er ins spielgeschehen eingegriffen hat. Spielfortsetzung mit indirecktem Freistoß wo der Ball war.

Gruß Jugendtrainer87

Also du hast recht, der Auswechselspieler erhält die Rote Karte, die Mannschaft spielt aber mit 11 Spielern weiter. Die Sanktion bezieht sich also nur auf den Auswechselspieler, so ist es ja auch wenn ein Spieler auf der Auswechselbank oder nach dem Spiel auffällig wird, dann hat nur der Spieler selbst eine Strafe zu erwarten und nicht die ganze Mannschaft. Oder auch wenn der Trainer "vom Platz gestellt wird" hat dies für die Spieler auf dem Platz absolut keine Folgen.

Der Auswechselspieler wird aber eine deftige Speere wegen unsportlichen Verhalten bekommen.

Das Spiel wird mit einem Schiedsrichterball fortgesetzt. Denn der Ball hat weder die Torlienie überschritten, also kein Tor, noch liegt ein Foul eines Spielers, der auf dem Feld steht, vor, also auch kein Elfmeter. Das Spiel würde auch mit einem Schiedsrichterball vorgesetzt werden, wenn ein Zuschauer ins Spiel eingreift. Du wirst vllt. lachen, aber solche Szenen gab es wirklich schon, meist aber in "unterklassigen" Partien.

Erst mal: lustiges Video =) Ich hab da nur gestern mit meiner Mum drüber diskutiert. Es klingt logisch was du schreibst, aber dass mit 11 Mann weiter gespielt wird? Kann ich mir nicht vorstellen. Meine Mum argumentierte so, wie wenn ein Wechselfehler vorliegen würde. Denn zu dem Zeitpunkt sind 12 Mann von einer Mannschaft auf dem Feld. Folglich müsste zu 10. weitergespielt werden. Was sagst dazu?

0

Eine interessante Frage wenn auch der Fall wohl nie eintreten wird, denn der Spieler der sowas machen würde hätte wahrscheinlich die längste Zeit Fußball gespielt. Zuerst mal dürfte es hier eine rote Karte geben bzw. die betroffene Manschaft dann nur noch mit 10 Spielern weitermachen. Ein Tor darf natürlich nicht im Vorfeld gegeben werden. Der Ball muß hier schon die Torlinie überschreiten. Immerhin wäre es ja auch denkbar das der Ball vor der Linie liegen bleibt weil er zu schwach geschossen war. Ich denke das es in dem Fall Elfmeter gibt. Aber wie dies geahnt wird weiß im Endeffekt nur der Fußballverband.

Ein Beispiel für eine ähnliche Situation und die sind schon häufiger in Unterklassigen Ligen vorgekommen. Auch mit beteildigten Auswechselspielern.

http://www.youtube.com/watch?v=j9fg-wYz7R4

Das Spiel wurde auch hier mit Schiedsrichterball fortgesetzt. Ich weiß es war ein Zuschauer, aber die Mannschaft spielt - auch wenn es ein Auswechselspieler beteildigt ist - definitiv mit elf Leuten weiter und es wird auf keinen Fall Elfmeter geben.

0

Im DFB-Pokalfinale 1972/73 hat Auswechselspieler Günter Netzer sich quasi selbst eingewechselt und den Siegtreffer zum 2:1 für Gladbach geschossen...ist natürlich kein wirklicher Eingriff ins Spielgeschehen aber trotzdem eine schöne Fußballlegende...

0

wem gehört das Tor?

Hey Leute

stellen wir uns folgendes vor: cl finale Barcelona gegen hannover letzte minute es steht 0:0 dann schießt Schlaudraff aus 20 metern aufs tor forssell steht da bewegt sich aber nicht zum Ball kriegt den ball ab und der Ball geht ins Tor. Gehört das tor schlaudraff oder Forssell? es zählt doch der Spieler mit der letzten Berührung oder? danke im Voraus

...zur Frage

Wie trainiert man Im Fußball das Pressing?

Wisst ihr gute Übung für das Pressing im Fußball? Danke!

...zur Frage

Fußballprofi werden noch möglich?

Hallo seit ich denken kann spiele ich Fußball es ist mein ein und alles nur ich hab nicht eine gute Vorgesichte wie die anderen! Ich hab erst mit 13 in einem Hobbyverein begonnen und mit gerade mal 14 in einem richtigen Verein um genau zu sein 2.Höchste Jugendliga Wiens und wechsele ab diesem Sommer zu einem besseren Verein aber in der gleichen Liga wurde gleich beim zweiten Trainingstag aufgenommen. Nur ich hab erst 240 Einsatzminuten überhaupt ich hab einen riesen Rückstand hinter anderen Jungs die 3.000-7.000 Einsatzminuten in meinem Alter haben... Aber ich kenne viele die bei Rapid Wien spielen und ich find teilweise spiel ich besser die haben halt mehr Erfahrung als ich..Hab ich noch Chancen gibt es jemand im Profigeschäft der mit 14 begonnen hat? Ich hab schon Talent den richtig trainiert habe ich erst mit 13 spiele aber seit 6 Fußball also jeden Tag so 2-3 früher sogar 5-6 Stunden wenn nicht mehr 3x-5xVerein+ im Boltzplatz häng ich den ganzen Tag rum, und bin viel besser als welche die schon sieben Jahre hinter sich haben oder länger spielen in einer höheren Liga... Also zu meinen Stärken:Dribbling,Schneller Antritt,Sehr kreativ und behersche viele Tricks (Elastico,Übersteiger,360° Zidane Roulette,Spin,..),bin sozusagen der perfekte Flügelspieler und für jeden Trick habe ich nie lange gebraucht... und den Torinstinkt und ich hab viel Ehrgeiz kann es nicht ausstehen zu verlieren oder werde unruhig wenn ich mal auf der Bank sitze zu meinen Schwächen: Stellungsspiel,Erfahrung,wenn ich defensiv spiele gehe ich zu aggresiv an oder zu hektisch da keine Erfahrung vorhanden.

Aber seit kurzem Trainiere ich zu wenig wie oft sollte ich pro Tag trainieren? Hat jemand ein richtgi guten Trainingsplan wäre sehr dankbar!!! Wegen der Schule und so hab ich wenig Zeit und ich muss sowieso einen riesen Rückstand aufholen. Außerdem liebe ich den Fussball ich spiel den ganzen Tag Fußball, wenn ich Zuhasue bin zocke ich schaue mir teilweise den ganzen Tag Fußball an und versuche mir alles zu merken und nachzumachen von den besten der besten... aber meine freunde meinen auch wenn ich früher begonnen hätte im Verein wäre ich schon bei einem österreichischen Bundesligaclub also Akademie langsam sinkt die Hoffnung ich finde es gibt teilweise viel bessere obwohl ich genau weiss alles was sie können kann ich eigentlich ganz genau nur setz ich es nie um in meinen ersten 2-3 Spielen hab ich sehr hektisch und nervös gespielt aber seit dem letzten Spiel geh ich alles ruhiger an und hab einen klaren Kopf ich trainiere sogar in den Regentagen zuhause Situps,Liegestütze und Kniebeugen aber ich brauch einen richtigen Trainingsplan sonst wird das nichts und ich mach nichts... aber dafür hab ich viel mehr Erfahrung im Strassenfussball behersche perfekte Finten,Dribbling im engen Raum,Abschluss im engen Raum usw... aber hab ich überhaupt noch Chancen ich will jetzt nicht weitermachen dann irgendwo in der 4. oder 5.Liga landen ich hab schon zu viel dafür aufgegeben...

...zur Frage

Was passiert, wenn der Torwart den Ball beim Abschlag ins eigene Tor schießt?

Wird es als Tor gezählt, wenn der Torwart den Ball beim Abst0ß ins eigene Tor schießt? Oder wird das dann abgepfiffen?

...zur Frage

2 Trainingseinheiten täglich

Ich habe das Problem, dass ich durch die Schule und mein Sport (Fussball) zwei mal täglich sport mache, im geringen Zeitabstand! (ca. nur 2Std')

Montags habe ich immer bis 16:30 Schulsport und danach um 18 uhr direkt 1h Laufttraining Freitags habe ich zirka alle 2-3 Wochen einen Leistungstest in der Schule (30 min Dauerlauf, soviele Runden wie nur möglich!!) und danach um 18 uhr Fussballtraining! Regenarationszeit ca 3 Std!!!

Keine Frage Montags und Freitags bin ich beim Fussball eindeutig überfordert, das ist doch normal oder?!!

Meine eigentliche Frage ist nun, ob ich die Trainingseinheiten GANZ ausfallen lassen muss, oder ob sich der Körper an die 2 Trainingseinheiten täglich gewöhnt (NUR KURZE REGENERATIONZEIT!!!) und ich beim Fussball mit geringeren Einsatz spiele!

Vielen Dank für folgene Fragen :)

...zur Frage

Wann darf man beim Handball den Kreis betreten?

Da blicke ich leider nicht so ganz durch. Manchmal stehen Spieler im Kreis und es geht weiter, manchmal gibts dann einen 7-Meter... wie ist da die Regel, wann darf ein Verteidiger den Kreis betreten und wann nicht. Im Angriff scheint es mir ersichtig, betritt ein Spieler mit Ball den Kreis ist es ein Ballverlust, aber in der Verteidigung blick ich nicht durch...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?