Was kann man zum Laufen für Regenschutz anziehen?

2 Antworten

Ja eine Regenjacke zum Joggen ist wirklich nicht das wahre , weil der Körper nicht gut atmen kann. Ich denke du solltest eine Weste anziehen und drunter ein atmungsaktives langes Unterhemd und je nachdem wie kalt es ist noch ein paar Schichten darunter.Ich persönlich laufe gerne bei Regen, da es eine bessere Luft gibt und es auch beruhigend wirkt.

ich trage esti jahren eine normale laufjacke, die keine besondere beschichtung oder faser hat. bei regen ist es meist auch was kälter, so dass ich nich so schwitze und je nach temp ziehe ich ein kurzes oder ein langes trikot drunter. mehr als die beiden auch nich bei minus 5 grad.

Ja dann bist du härter wie ich!I sterbe vo schitzen in einer normalen JAcke!

0

anhaltende schmerzen im fuß.

Ich hatte am 13.02.2011 einen pressschlag im training ich leicht dagegen er richtig doll. hatte danach sofort schlimme schmerzen im fuß, aber hab noch weiter gespielt und habe es nur noch ein bisschen gespührt, als ich nach hause gekommen bin wurde es immer schlimmer und ich konnte frühs nicht mehr laufen. war beim arzt, der meinte in einer woche würde es wieder gehen. ja, ich kann zwar wieder gehen, aber beim laufen habe ich nach wie vor schmerzen sowie innen und außen. was könnte es noch sein? ich will nämich nicht wieder zum arzt. mfg.

...zur Frage

Wie fahre ich Kurven beim Wasserski?

Ich habe das problem, dass besonders wenn ich nach außen fahren will, also vom Zugseil weg, komme ich nicht richtig vom Fleck.

Die ist besodners bei manchen kruven bei einer Anlage ungünstig da ich dann zu weit innen fahre,,,,,

...zur Frage

Wie sollen die Arme beim Laufen oder Joggen schwingen?

Man sieht da ja die unterschiedlichsten Laufstile: manche Jogger schwingen die Arme seitlich vom Körper, gegengleich von vorne nach hinten, und manche Läufer schwingen die Arme richti von außen nach innen vor den Oberkörper (was meiner Meinung aber nicht besonders gut aussieht, und wahrscheinlich auch nicht richtig ist). Wie sollten die Arme beim Laufen richtigerweise schwingen?

...zur Frage

Nehmt ihr zu einem Lauf Pfefferspray mit ?

Habe jetzt schon von mehreren meiner Laufkollegen gehört, daß sie Pfefferspray zur abwehr vor Hunden mit zum Laufen nehmen. Ich persönlich habe allerdings noch nnie einen Konflikt mir rasenden Hunden gehabt und ihr? Wie verhaltet ihr euch beim Laufen in Bezug auf Hunde (und ihre Halter??)?

...zur Frage

Laufschuhe kaufen - welche?

Hey ihr,

ich habe schon von einer Weile angefangen zu joggen ( vor 2-3 Jahren?) und möchte jetzt nach einer Winterpause wieder anfangen. Jetzt war ich 2x mit meinen "alten" Laufschuhen laufen (noch wie neu) und merke, dass ich mit ihnen anscheinend nicht mehr klarkomme. Waren relativ billig vom Real. Sind von der Marke Reebok, hatte sie als Einstiegsschuhe gekauft. (steht drauf: RBK Trail, DMX Foam, sind auch schon älter die Schuhe aber in neuwertigem Zustand) Nun habe ich bemerkt, dass vor allem mein linker Fuß sich beim laufen nach außen dreht und nach innen knickt, weswegen ich jetzt seit gestern Schwerzen link am linken Knöchel habe. Jedoch sieht man an meinen Straßenschuhen, dass sie alle am Absatz AUSSEN abgenutzt sind. Jetzt bin ich verwirrt, da ich beim laufen das Gefühl habe, eher innen zu laufen. Nun habe ich vor am Samstag zum Runner's Point Geschäft in Ludwigshafen zu gehen. kennt das jemand und hat damit Erfahrungen gemacht? Markentechnisch tendiere ich zu Nike, da ich schon in mehreren Tests und selbsttests gesehen habe, dass z.B. der Lunarglide +3 gut abschneidet und zu mir passt. Ich habe jetzt keine Ahnung, ob ich eher einen festen, gefederten Schuh nehmen soll, der stützt und Halt gibt oder einen einfachen, der meine Muskulatur trainiert. Denke letzteres wäre eher schlecht, wenn man bedenkt, dass ich mit meinen jetzigen Schuhen schon nach locker 1,5km Schmerzen habe. Ich weiß auch nicht, ob ich mich auf die Beratung in dem Geschäft verlassen kann weil ich da auch schlechte Dinge drüber gehört habe (alle haben eine andere Meinung oder haben keine Ahnung, wollen einem die teuersten Modelle verkaufen, beharren nur auf ihrer Meinung/auf einem bestimmten Schuhmodell etc.) Zu mir: Bin 18, weiblich, 1,75 groß, 65kg schwer. Nach langer Pause wieder angefangen und laufe ca. 4km im Wald berg auf und Berg ab etc. im Moment 2x die Woche.

...zur Frage

Warum bin ich nach dem Laufen immer total nass trotz Funktionskleidung?

Ich laufe nun noch nicht so lange und schwitze sehr stak dabei! Habe gelesen, daß ich im Winter Funktionsklamotten tragen soll. Die Feutigkeit würde dadurch schneller vom Körper wegtransportiert damit er nicht so schnell auskühlt. Bei mir ist jedoch alles nass! Ich tropfe richtig =) Hat jemand eine Idee was der Auslöser für so starkes Schwitzen sein könnte? Ich frage mich auch welche Sportkleidung bei so einem Problem die Beste ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?