Was ist ein Firschwert?

1 Antwort

Ein Firn-Schwert oder ein Firn-Anker wirkt wie ein überdimensionierter Zelthäring. Er wird im tiefen Schnee verankert und dient so als Fixpunkt zur Sicherung. Insbesondere bei Touren mit hoher Schneeauflage sind Firnanker sehr nützlich. In den Alpen sind sie recht jedoch wenig üblich, ganz anders in Südamerika und Neuseeland, aber auch in Asien.

Was ist gemeint, wenn beim Bergsteigen von "by fair means" gesprochen wird?

Gibt es auch unfaires Bergsteigen?

...zur Frage

Flacher oder hoher Trekkingschuh?

Es gibt, zumindest den Herstellern zufolge, flache und hohe Trekkingschuhe zum Wandern und Berggehen. Was meint ihr ist besser: Falche oder hohe Schuhe?

...zur Frage

Verwirrung bei Klettergraden?

Hallo Zusammen,

folgende Frage ergibt sich mir nun schon länger. Ich klettere seit mittlerweile knapp zwei Jahren in der Halle, dort kann ich mittlerweile den 7.ten Grad sicher Vorsteigen.

Zusärtztlich habe ich bisher einige Klettersteige in den Bergen gemacht (auch schwere), mich reizen aber nun solche geschichten wie Jubiläumsgrat oder der große Waxenstein etc.

Wenn man jetzt hingeht und sich über solche Touren informiert findet man ganz oft Warnungen, dass da Klettereien im I. oder II., manchmal sogar dem III. grad sind und man bloß vorsichtig sein soll.

Verstehe ich jetzt etwas falsch? Ist der Grad ein anderer? In den Hallen in denen ich unterwegs bin geht die Skalierung nach UIAA. Wenn ich jetzt dort 7 vorsteige dann sollte ich doch mit dem dritten Grad mal überhuapt keine Problem haben, oder verstehe ich wirklich etwas falsch?

Grüße!

...zur Frage

Höhenzelt, Höhensimulation, Hypoxietraining, Höhentraining?

Grüezi!

  1. Frage; Kann mir jemand einige gute Hersteller von Zelt und Generatoren empfehlen?
  2. Wie sieht es mit dem Preis-Leistungsverhältnis aus? (Vor ein paar Jahren kostete ein Generator + Zelt noch so um die 6000-10000.- Chf.

Da ich eh Bergsteiger bin, ergänzt sich das sicher gut. Ich werde mehrere Tage und Wochen zwischen 2000-3000m.ü.m verbringen und möchte nebenbei die Vorteile der Hypoxie auch zu Hause in Anspruch nehmen.

Neben allen Vorteilen der Ökonomisierung des Organismus interessiere ich mich auch für den Effekt auf die Mitochondrien.

Ich überlege sogar eine Seminarabeit zum Thema Hypoxie und Adipositas zu schreiben, da mich das Thema generell interessiert.

  1. Was mich sonst noch interessiert ist die Ernährung in grosser Höhe. Jeder kennt das berüchtigte Höhenfondue und mein Onkel schwört auf eine Erdnuss-Kur in der Höhe. Leider finde ich im Internet nur veraltete und spärliche Infos.

Für Infos bin ich euch jetzt schon dankbar!

Grüsse

C.

...zur Frage

Anseilen beim Hochtouren gehen

Hallo eine Frage zum Sichern bei Hochtouren, angenommen man geht in einer 2-Mann Seilschaft auf einem Gletscher , der Vorsteiger bricht in eine Spalte und soll vom Sicherer gehalten werden , beide wiegen 80 Kilo, mit Ausrüstung 95 bis 100 kg. Wie soll der Sicherer den Vorsteiger halten können , zumal zu den 95 kg nochmal die (Abwärts-) Beschleunigung des Partners dazukommt? Ist es denn nicht viel wahrscheinlicher dass der Sicherer nachgezogen wird, die ganze "Sicherung" also bestenfalls den Placeboeffekt erfüllt? Grüße

...zur Frage

Wo übernachtet man in Chamonix am besten und günstigsten?

Ich denke vor allem an Zeltplätze, da wir keinen Campingbus o.ä. haben. Welcher ist der empfehlenswerteste? Wild zelten wird dort vermutlich schwierig sein - vor allem über einen längeren Zeitraum. Gibts Zeltplätze, wo man sein Zelt stehen lassen kann wenn man ein paar Tage z. B. auf einer Hütte ist, ohne die Tage extra bezahlen zu müssen? Vielleicht hat jemand ein paar Tipps für mich.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?