Was glaubt ihr ist schwieriger: Wakeboarden oder Wasserski?

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

Wakeboarden , weil 58%
Wasserski, weil 42%

2 Antworten

Wasserski, weil

man sehr viel Kraft in den Beinen braucht um erst einmal aus dem Wasser zu kommen.Aber ich glaube,dass beides ungefähr gleich schwer ist.Hab bisher aber nur Wasserski ausprobiert!Kann ich nur empfehlen!!!!!!!!

Wasserski, weil

habe bisher nur Wasserski probiert, war schon ziemlich schwer, kann mir kaum vorstellen, dass wakeboaren leichter ist, ist aber bestimmt auch nicht easy!

Wasserski, weil

mnn braucht viel kraft und gefühl

Wasserski, weil

Ich glaube dass es schwerer ist die zwei Skier zusammenzuhalten, als die Balance auf einem Board zu halten...
Lass mich aber gern belehren :)

Wakeboarden , weil

ich bin einmal Wasserski gefahren, und es hat auf Anhieb ganz gut geklappt (ich glaube weil es dem Skifahren sehr nahe ist, und ich gerne Ski fahre), Wakeboarden stell ich mir in Analogie zum Snowboarden schwieriger vor, weil ich Snowboarden auch schon mal ausprobiert hab und dabei nicht so "erfolgreich" war ;-)

Was möchtest Du wissen?