Wann benutze ich eine weiche und wann eine harte Tennissaitenbespannung?

2 Antworten

Fakt ist das bei einer weicheren Bespannung die Kontrolle des Balles darunter leidet. Außerdem wirst Du vermehrt Bälle in das Aus schlagen, was mit dem geringeren Spin bzw. Drall zu tun hat. Eine weichere Seite nutzt sich auch schneller ab als eine harte Seite.

Ich schließe mich voll und ganz der Antwort von "Prince" an. Ich habe es meinen Tennisschülern immer so erklärt: Je härter du bespannst, desto härter musst du schlagen, dass der Ball ins Out fliegt. Mit einer weicheren Bespannung brauchst du etwas mehr Gefühl und nicht so viel Kraft. Den Rest macht dann der "Peitscheneffekt" !

Wie unterscheiden sich harte und weiche Golfbälle in ihren Spieleigenschaften?

Soweit ich weiß gibt es Golfbälle mit unterschiedlicher Kompression. Wie wirkt sich dies auf die Spieleigenschaften des jeweiligen härteren oder weicheren Golfballs aus?

...zur Frage

Ringerstiefel zum Boxen?

Ich habe es nun öfter gesehen und gelesen: Ringerschuhe sollen auf perfekt für das Boxen geeignet sein. Unterscheiden sich den Ringerstiefel und Boxschuhe garnicht?

ich dachte für das Ringen auf der Matte braucht man weiche und biegsame Schuhe und für das Boxen eher steife, harte und vor allem rutschfeste Boxschuhe.

Hat irgendjemand hier schon Erfahrung oder kann mir einen glaubwürdigen Artikel empfehlen?

LG

...zur Frage

Gleiche Bespannung bei zwei Tennisschlägern?

Ich habe zwei Tennisschläger, einer ist nur der Ersatzschläger mit dem ich eigentlich nie spiele. Soll ich beide Schläger gleich bespannen?

...zur Frage

Wie merke ich sicher wann ich meinen Tennis Schläger neu bespannen sollte da ich nur einen habe?????

hi, wollte fragen ob ich schon vorher bevor sie reißt merken kann das die saite zum neu bespannen werde, außer natürlich das ich es schon merke wenn sie an ein paar kilo verliert(da müsste ich dann sicher mal neu besp. nehme ich an) das ist mir natürlich klar.

Spiel mind. zwei mal in der woche manchmal viermal wenn training auch dabei ist!

U auch da ich zwecks denn bespannen frage, zb die fix bespannung auf mein Wilson six one team da verschiebt sich die saite, und macht das typische knirsch geräusch wenn ich sie wieder zur richtigen position schiebe, u spiel jetzt aber einen ganz neuen pacifik schläger mit weichen rahmen (24/23kg besp.) den x forxe, da hab ich da ich zu einen spezial tennis shop ging wo auch da thomas muster seine schläger besannen lässt in graz u diese saite schiebt sich immer von alleine zurück muss so gut wie nie was machen, Frage, hat das damit zu tun ob es ne polyster, naturdarm kunstdarm oder sonst was ist?????

...zur Frage

Kann man schon frühzeitig erkennen, wann ein Tennisschläger reißt?

Ich möchte im Frühjahr, wenn die Tennis-Freiplätze wieder offen sind, heuer etwas mehr Tennis spielen, und hab jetzt mal meinen Tennisschläger hervorgekramt. Die Bespannung schaut schon etwas bespielt aus. Jetzt würd ich gern wissen, wie lange die Saite noch halten wird? Kann man irgenwie feststellen, wan ein Tennisschläger, bzw. die Bespannung reissen wird? Oder soll ich den Schläger lieber gleich zum Bespannen geben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?