Verkürzt Fuball meine Muskeln?

2 Antworten

Fußballspielen wird deine Muskeln auf keinen Fall verkürzen. Du bekommst aber andererseits auch nicht „mehr“ Muskeln durch Fußballspielen. Was aber auftreten kann, ist, das es kurzfristig schwieriger wird, die Dehnfähigkeit deiner Muskeln auszuschöpfen. Denn: durch die Beanspruchung beim Fußball, die sich von der Beanspruchung durch Ballett unterscheidet, nehmen bestimmte Muskeln, insbesondere die ischiokruralen Muskeln und die Adduktoren, an Querschnitt zu, was ihre (passive) Dehnungsspannung erhöht. Dadurch musst du größere dehnende Kräfte aufbringen, um die gleiche Gelenkreichweite zu erzielen wie vorher; denn du musst ja dickere Muskelfasern dehnen als vorher (Um ein dickes Gummiband zu dehnen, brauchst du ja auch mehr Kraft, als für das Dehnen eines dünnen Gummibandes). Es ist aber anzunehmen, dass du dich schnell daran gewöhnst, diese vermehrte Dehnkraft zu erzeugen, weil dadurch die Gegenspieler ja auch an Kraft gewinnen.

Wenn du dich dehnst dann nicht. Aber du solltest bedenken, dass durch jede neu ausgeübte Sportaret neue Muskeln wachsen, die dich in deiner Beweglichkeit erst einmal behindern. Diese Muskeln musst du auf Elastizität trimmen, damit die Beweglichkeit erhalten bleibt.

Was ist für dich "ausführliches Dehnen"? Ich dehne täglich etwa 45 Minuten nach dem Sport um für die Leichtathletik beweglich zu bleiben.

Was ist der Schlüssel zum Erfolg beim Muskelaufbau ?

Hallo zusammen, ich mache das hier jetzt sehr ausführlich. Ich bin momentan 16 Jahre alt, 65 kg und 180 groß, das bedeutet ich bin eigentlich dünn gebaut, trainiere aber regelmäßig calisthenics. Zu dem regelmäßig gibt es aber ein paar Macken, ich trainiere noch 2 mal pro Woche Fußball + Wochenende ein Fußballspiel. Noch kurz zu calisthenics, das ist ein kraftsport das man nur mit seinem eigenen Körpergewicht trainiert, sprich Klimmzüge, Kniebeuge, Liegestützen, dips, Handstand halten üben, Handstand an der Wand Push ups. Diese Dinge mache ich immer mal wieder. Und gehe dann bis an die Grenzen. Das tuhe ich jeden 2 ten Tag. Das heißt um es deutlicher zu machen, ich gehe beispielsweise um 14:00 in den Park in meiner Umgebung, wärme mich auf und fange dann an Klimmzüge zu machen, bis ich nicht mehr hochkomme, das mache ich mit jeder der oben aufgezählten Übungen, und mache das ca 2 mal, also 2 Sätze. So jetzt zum eigentlichen, kann ich so etwas erreichen ? Da ich auch noch Fußballspiele oder wird das nix ? Ich will so werden wie der unten gezeigte Typ. Das ist mein absolutes Vorbild! Ich will einfach wissen ob das alles was bringt, weil ich manchmal das Gefühl habe, dass ich Muskeln abgebaut habe einfach solche Zweifel versteht ihr ? Ich hoffe ihr könnt mir behilflich sein! Wäre sehr sehr lieb! Ich möchte einfach mal Klarheit erfahren, und wissen ob ich irgendwann so werde wie der unten gezeigt? Er hat das auch mit calisthenics gemacht, Gruß Rocky!

...zur Frage

Welche Muskeln müssen für besseren Antritt u. Schnelligkeit trainiert werden ?

Welche Muskeln müssen für besseren Antritt u. Schnelligkeit trainiert werden ?

LG

...zur Frage

Maximalkrafttraining

Schönen Abend,

Reicht es wenn ich beim Fußballspezifischen Maximalkrafttraining (Beine + Oberkörper) nur Hauptübungen wie Bankdrücken oder Kniebeugen mache ? Oder sollte ich auch beispielsweise den Trizeps Kabelzug auf Maximalkraft trainieren ? Gilt für alle Muskelgruppen diese Frage, nicht nur Trizeps.

Gruß

...zur Frage

Kann mir jemand einen ernährungsplan erstellen?

Hey leute...ich wollte muskeln an den oberschenkeln aufbauen und da die ernährung eine SEHR große rolle spielt wollte ich euch um einen ernährungsplan bitten...ich bin ein 14 jähriges mädchen, 167cm groß und wiege 50 kg und tanze jeden donnerstag ballett. Um erfolgreich muskeln aufzubauen muss ich ja über 2000 kalorien zu mir nehmen aber ich weiß nicht was ich essen soll...ich würde dann 3-4 mal in der woche krafttraining betreiben, fahrrad fahren und proteinshakes zu mir nehmen. Paar infos zu mir damit ihr mich versteht: ich habe in den letzten 4 monaten oder so 8 kg abgenommen...wegen meinem bauch also der war echt speckig...jetzt sind 8 kilo runter, mein bauch hat immernoch speck ( was mir aber egal ist) und ich finde meine beine zu dünn vorallem meine oberschenkel...ich weiß dass ich während dem muskelaufbau wieder fett am bauch lagern werde ist mir aber egal..ich will lieber fett anlagern während ich muskeln aufbaue anstatt nur fett anzulagern..weil wenn ich irgendwann nochmal abnehmen will habe ich ja das gleiche problem dass meine beine dann wieder zu dünn werden aber wenn ich muskeln aufbaue werden sie ja dann muskolöser bleiben..mein ziel ist es muskeln an den beinen aufzubauen bis ich zu frieden bin und dann eine eiweiß diät durchzuführen damit ich den fett den ich dann ja bekomme weg bekomme aber meine muskeln dann ja da bleiben.. aber das mit der diät werde ich erst in paar jahren machen und jetzt erst nur muskeln aufbauen. Also wenn das hier einer liest der ahnung hat und mir einen ernährungsplan erstellen könnte wäre ich ihm soooooo dankbar...ehrlich. Und ich will bitte keine kommentare sehen dass ich mir zu viele sorgen mache oder zu viel frage...leute ich will wirklich nur einen ernährungsplan bitte...danke

...zur Frage

Seit knapp einem halben Jahr spiele ich wieder Fussball und habe häufig übermässig langen und starken Muskelkater in den Waden. An was kann das liegen?

Hallo zusammen

Ich spiele nun seit einem knappen halben Jahr wieder Fussball.

Immer wenn wir ein Spiel hatten oder ein intensiveres Training, habe ich danach etwa 2-4 Tage Muskelkater. Was sehr lange ist wie ich finde, denn wir haben häufig 2 Tage nach dem Training ein Spiel.

Der Muskelkater ist fast meistens in den Waden, manchmal auch leicht in den Oberschenkeln.

Wenn ich dann mit Muskelkater 2 Tage wieder spielen gehe, fühlen sich meine Waden wie verkrampft an, nicht wie bei einem "herkömmlichen" Muskelkater. Was das Rennen sehr schwierig macht.

Bei all meinen Freunden hält der Muskelkater nicht so lange.

Wie kann ich das versuchen zu verhindern, oder was mache ich vielleicht falsch? Ich nehme ab und an (vor allem an Spiel-/Trainingstagen) Magnesiumtabletten, Perskindol und Arnica Globuli...

Vielen Dank für eure Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?