Verbrennt die Menstruation Kalorien?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Während der Menstration wird nicht nur altes Blut abgestoßen, sondern es verändern sich in dieser Zeit auch einige Hormonvorgänge im Körper. Dieser Vorgang beginnt bei den meisten Frauen schon einige Tage vor der Menu stration. Hier fängt der Körper an vermehrt Wasser zu ziehen, was dann erstmal zu einem etwas erhöhtem Körpergewicht oder aber auch einem Spannungsgefühl in der Brust führen kann. Auf Grund der Hormonänderung ändert sich auch der Stoffwechsel. Ein veränderter Stoffwechsel zieht eine Veränderung des Kalorienbrennwertes nach sich. Von der Seite aus betrachtet wirkt sich die Menustration also auch auf den Brennwert der Kalorien aus. Jedoch ist dies von Frau zu Frau unterschiedlich und befindet sich in einem Rahmen der sich nicht all zu groß auswirkt, da der Menustrationszeitraum sich nur über einige Tage erstreckt. Nach Abklingeln der Menstruation reguliert sich der Hormonzyklus wieder. Die Beschwerden auf Grund eines Mineralmangels während der Menustration ( Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit etc. ) sind hier wesentlich größer und spürbarer.

Hey also ich weiss es nicht. Aber grundsätzlich ist es so dass die meisten Frauen währen der Menstruation ca. 1kg schwerer sind als normal. Von daher kann ich mir das nicht vorstellen ;)

Was möchtest Du wissen?