Umwieviel Tage/ Trainingseinheiten wirft einen ein "Rausch" zurück?

1 Antwort

Das kann man natürlich so pauschal nicht sagen und das ist wohl nicht eindeutig in dieser Weise nachgewiesen. Tatsache dagegen ist, dass Alkohol als leichtes Muskelgift wirkt und die Muskeln dementsprechend schädigt. Deine Form für die nächsten Tage und dein Immunsystem werden nach dem Rausch natürlich auch nicht so gut sein, aber in Ausdauersportarten ist so ein Rausch weniger schädlich für die Grundlagenausdauer. Ein Woche klingt für mich fraglich, aber als leistungsorientierter Sportler sollte man einen Rausch nach Möglichkeit trotzdem vermeiden.

Wie oft sollte man Sport in der Woche machen?

Um einfach gesund zu bleiben gehört etwas Sport dazu. Leistungssport ist meiner Meinung nach genauso ungesund wie gar kein Sport. Wie viel Sport sollte man rein für den körper und die Gesundheit machen?Bin ja mal gespannt

...zur Frage

Stört spätes Training den Schlaf?

Da ich es beruflich nicht anders schaffe, absolviere ich meine Trainingseinheiten unter der Woche zwischen 21 und 23 Uhr. Ein Freund meinte, zu spätes Training würde durch die Ausschüttung von Hormonen den gesunden Schlaf stören. Stimmt das, oder ist dies pauschal so nicht zutreffend?

...zur Frage

Wie lange sollte man nach einem Gripalen Infekt kein richtig auspowernden Sport machen?

Grüße ; also passend zur Jahreszeit hab ich mal wieder nen gripalen Infekt mitgemacht (sehr leichtes Fieber , Husten , laufende Nase ,3-4 Tage starkes Krankheitsgefühl und müdigkeit etc. kennt Ihr ja wahrscheinlich) Jetzt hab ich die ganze Sache überstanden und frag mich: Wie lang soll man sich jetzt noch schonen und leine richtig anstrengenden Trainings machen? (Krafttraining / Cooperlauf /etc.)

Danke schon mal im Vorraus!!

Signifer

...zur Frage

Fehlstellung Patella Sehne - weiterhin Probleme ?

Hallo ihr,

Ich hatte letzte Woche eine MPFL Plastik und angedacht wäre ebenso eine Versetzung der Patella Sehne gewesen. Mein naturelles Band war gerissen und meine Kniescheibe subluxierte die ganze Zeit.

Nun zu meiner Frage: Ich habe seit meinem 14 Lebensjahr eine chronische Patellasehnenentzündung. Immer bei ungewohnten Belastungen, hartem Training oder Überanstrengung habe ich für drei Tage wieded Schmerzen an der Sehne. Bei der Untersuchung für die OP war mein TTTG Wert bei 27, meine Sehne jedoch an sich in Ordnung. Wie schon erwähnt wurde die Fehlstellung nicht behoben. Muss ich jetzt weiterhin mit Entzündungen rechnen, soweit dass es mich auch in der Reha komplett zurück wirft ? Ich habe den Arzt bereits gefragt, der meinte jedoch nur Spritzen wären noch die Lösung. Werde ich um eine erneute OP nicht herum kommen ? Wie kann sich das ganze noch auswirken ? Vor allem auf meine sportliche Laufbahn ?

Grüsse

...zur Frage

Warum wird im Volleyball nach einem Aufschlaggewinn die Ausfstellung rotiert?

Wenn eine Mannschaft den Aufschlag zurück gewinnt, müssen die Spieler um eine Position weiterrücken. Ich habe aber von einem Volleyballspieler gehört, dass nach dem Aufschlag, alle Spieler wieder in ihr urspüngliche Position zurück gehen. Stimmt das? Wenn das so ist frage ich mich wozu dann eigentlich rotiert wird?

...zur Frage

Macht ein Saunabesuch langsam?

Ich gehe gerne in die Sauna, habe jetzt aber von einem Bekannten gehört, dass man das ein paar Tage vor einem Laufwettkampf sein lassen soll, weil man dadurch langsam wird, stimmt das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?