Übertraining beim Fußball?

2 Antworten

Auf Dauer kann ein intensives, hartes tägliches Training zum Übertraining führen. Wenn du bis jetzt mit deinem Pensum noch gut klar kommst ist es okay. Solltest du dich irgendwann dann schlapp, unkonzentriert, unausgeruht etc. fühlen würde ich den Übertrainingseffekt überdenken und dementsprechend Pausen einlegen.

also ich trainiere auch jeden tag und auch zimlich hart so änlich wie du auch und mach das ganze jetzt schon 2 jahre ca. Mir persönlich wird es nicht zuviel,auser ich merke das ich mal richtig fertig und kaputt binn dann mach ich einen tag pause und am tag vorm spiel geh ich nur joggen und bischen kicken mit freunden

Brauche drigend hilfe, was ist nur los mit mir?

Hallo, seit 3 monaten mach ich kraftsport, ich wollte abnehmen weil ich mein körperfettanteil noch ein wenig reduzieren wollte, darauf hin startete ich eine low carb diät die mir zusammengestellt wurde, anfangs hatte ich erfolg aber nach einiger zeit wurde ich immer fertiger und das training immer strenger und ich bekam andauernd heißhungerattacken, daraufhin machte ich eine woche trainingspause und wechselte dann auf die low fat diät die gut zu klappen scheinte,ich aß immer 200 kalorien weniger und nahm auch immer genug gesunde eiweiße kohlenhydrate und andere nährstoffe zu mir, eines tages kam dann aber wieder diese müdikeit und ich war total ausgelaugt und erschöpft, ich bekam wieder heißhungerattacken und nahm rasch an gewicht zu, daraufhin habe ich beschlossen eine woche trainingspause zu machen, nach einer woche ging es mir besser und ich fühlte mich wieder total fitt, darauf hin habe ich meine diät weitergeführt und nach einer woche war wieder das gleiche.. ich fühl mich total kaputt und hilflos,auch schon wenn ich etwas nicht so anstrengendes mache fängt mein herz gleich voll zu pumpen an, ich bin sehr verzweifelt, hab dass letze mal vor 6 tagen trainiert,gestern ging es mir besser heute aber fühle ich mich wieder total schlecht und ich könnte den ganzen tag nur schlafen, ich schätze ich bin in übertraining? oder liegt es an der ernährung? Wie sollte ich jetzt am besten vorgehen und sollte ich meine diät weiterführen oder sie lieber unterbrechen?Bitte um hilfe

...zur Frage

Wieso bekomme ich Bauchschmerzen beim Seilspringen?

Also ich mache seit einiger Zeit immer 5×2 Min. Seilspringen dazwischen immer kurze Pausen. Seit kurzem bekomme ich immer so in der 2. Runde Bauchschmerzen. Außerdem habe ich fast täglich Sit-Ups gemacht, könnten die Bauchschmerzen von nem Übertraining kommen? Was hilft?

...zur Frage

Jeden Tag Training schlecht für die Gelenke?

Hallo Leute, meine Frage ist: Ich mache jeden Tag nach dem Aufstehen 30-45min Dehn-und-Streckübungen. Jetzt frage ich mich, ob ich in Zukunft deshalb Probleme mit meinen Gelenken bekommen kann weil ich es jeden Tag mache... was meint ihr?

...zur Frage

ÜberTraining?!?6mal Die Woche Sport.

Hallo Leute, also um schonmal sofort das Thema anzusprechen, wollte ich euch fragen ob 6mal die Woche Training, nicht gut oder sogar meinen Muskelaufbau verlangsamt :O Ich trainiere 6 mal Die Woche. Immer 1Tag KRaft dann wieder Ausdauer. Ich habe damit angefangen , da ich gehört habe das wenn man zusätzlich Ausdauersport betreibt, schneller Muskeln aufbaue und es gut fürs Herz ist. Darum mache ich das jetzt. Habe mir nun aber Threads durchgelesen. Das sowas denn Muskelaufbau verlangsamt :O Stimmt das?

...zur Frage

1 Woche kein Training !

Hallo !

ich hab mal eine Frage. Ich werde die folgende Woche nicht trainieren können, da ich in Berlin bin und von morgends bis abends komplett beschäftigt sein werde. Ich mache 2 mal in der Woche Geräteturnen, gehe mindestens 1 mal in der Woche joggen, mache ein kleines bisschen , also ab & zu cardiotraining und bisschen Kraft ( Jeden Tag so 200 sit ups & 2x 30 Liegestützen & ein paar Squats ). Wenn ich jetzt eine Woche gar nichts mache werde ich dann einen Trainingsrückstand bemerken bzw. werde ich danach schon eine Verschlechterung an meiner Fitness / Leistung bemerken ?

...zur Frage

Hilfe, bin ich im Übertraining?

Hallo, Ich habe so ein Verdacht das ich im Übertraining bin. Aber die Anzeichen treffen nicht so ganz zu. Ich mache einen 3er Splitt sodass auch die Regeneration passt. Ich hatte jetzt eine Woche Ferien und ich konnte nur schwer einschlafen. Ich bin um 22:00Uhr ins Bett gegangen, aber um 23:30Uhr so richtig eingeschlafen. Die anderen Anzeichen wie keine Lust auf trainning hatte ich nicht oder was ich sonst noch so gelesen habe, nur das mit dem einschlafen. Sollte ich mal eine Pause einlegen? oder was meint ihr? Ich min echt Ratlos.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?