übelkeit im krafttraining

1 Antwort

hallo,

vielleicht trinkst du zu viel vor dem training? viel flüssigkeit ist wichtig, jedoch sollte deren aufnahme gleichmäßig über den tag verteilt sein. wenn du direkt vor dem training viel flüssigkeit zu dir nimmst, ist das nicht ideal. mit einem "wasserbauch" wird einem bei anstrengung leicht übel.

ich weiß nicht wie lange du schon trainierst, aber vielleicht solltest du anfangs das gewicht an den geräten etwas reduzieren und dafür mehrere wiederholungen (15-20) pro übung machen (zwei sätze passen gut). so gewöhnen sich auch muskeln und gelenke besser an den kraftzuzwachs. es könnte sein, dass die übelkeit auch durch überanstrengung oder falsche atmung (durch zu hohes gewicht) bedingt ist. lg s

Was möchtest Du wissen?