Tennisprofi werden ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Vorraussetzung ( früher Beginn des Tennisspielens ) ist bei dir schon mal gegeben. Wie gut du nun wirst kann aus der Ferne keiner beurteilen. Dazu müsstest du deinen Trainer im Verein fragen. Der kann dein Potential am besten beurteilen. Hast du denn schon Erfolge in deiner Altersklasse eingefahren ???

Tennis2001ATP 28.06.2015, 19:44

Also ich habe diese Saison allw Punktspiele gewonnen bin noch bei vielen Tunieren angemeldet hab dieses Jahr 1 Spiel verloren ( 7:6 7:5 ) und den Rest gewonnen das heißt 1 verloren und 9 gewonnen :)

0

Wieviel Stunden geht denn das Training? Am besten wäre ein Sportinternat, zusätzlich noch private Trainerstunden. Wenn du Tennisprofi werden willst, sind 3x die Woche eindeutig zu wenig. Vom Alter und den Vorkenntnissen kannst du es schaffen, aber eben nicht mit 3x die Woche Training. Dann solltest du auch noch Talent mitbringen, was wir hier nicht beurteilen können.

Du solltest auf jeden Fall deine Trainingseinheien erhöhen. Versuche jede Tag zu trainieren, insofern es dir möglich ist und besorge dir einen Trainer. Dann klappt das vielleicht auch mit der Profikariere.

Was möchtest Du wissen?