Sind Nichtmitglieder beim Probetraining im Sportverein versichert?

2 Antworten

Das kommt auf die Art und Weise an wie du dich verletzt. Generell ist es so, das du als Mitglied in einem Studio auf eigene Gefahr trainierst. Das bedeutet wenn du dir zb. einen Muskelfaserriss zuziehst weil du mit einem zu hohen Gewicht trainiert hast oder nicht richtig aufgewärmt gewesen bist, kannst du das Studio für diese Art der Verletzung nicht belangen kannst. Gleiches gilt auch wenn dir auf Grund einer Unachtsamkeit eine Hantel/Hantelscheibe aus der Hand rutscht und auf deinen Fuß fällt. Verischert über das Studio bist du wenn an einem Gerät ein Defekt auftritt ( Kabelzug reißt, irgendetwas bricht etc. ) oder du aber stolperst weil eine Bodenplatte zb. nicht richtig befestigt ist und du dich darauf hin verletzt. Dann haftet der Inhaber bzw. dessen Versicherung. Dies kommt auch zur Anwendung wenn du als Nichtmitglied ein Probetraining ausübst.

Hallo, euch beiden vielen Dank.

0

Generell bist DU als Person über das Studio oder den Verein auch als Gast versichert. Dafür schließt der Verein etc. eine extra Versicherung ab. Wenn Du jemanden "schadest" tritt eigentlich Deine Privathaftpflicht dafür ein. Allerdings gibt es immer egal wie versichert Ausnahmen. Frag bei Deinem Verein nach und schau nochmal in Deiner Police nach.

Trainingsplan selber erstellen?

Hallo, kennt hier vielleicht irgendwer eine gute Seite, wo man selber einen Fussballtrainingsplan erstellen kann?

...zur Frage

Kennt jemand den Handkurbel-Ergometer?

Ich habe gelesen, dass dieses Teil für die Reha verletzter Sportler eingesetzt wird. Hat jemand damit Erfahrung? Lohnt sich die Anschaffung vielleicht für einen großen Sportverein?

...zur Frage

Noch bei einem anderen Fußball Verein versuchen?

Hi, ich bin 22 Jahre alt und hatte eine 5 jährige Fussball Pause. Ich habe als ich aufgehört habe aufgrund eines Umzugs (familiäre probleme) in der Mittelrheinliga gespielt. Nun bin ich momentan auf der Suche nach einem geeigneten Verein. Ich war jetzt schon bei 3 Vereinen. Da ich in dieser Stadt und diesem Bezirk nie Fussball gespielt habe, muss ich ausprobieren. Der erste Halt war bei einem Kollegen in der Mannschaft, Landesliga. Dort hab ich gemerkt, dass dies definitiv für meinen eigenen Leistungsstand zu hoch ist. Dieser Verein hat leider keine 2. oder 3. Mannschaft mehr. Deshalb habe ich mich weiter auf die Suche gemacht. Danach war ich bei einem Verein, wo die 1. Mannschaft Westfalen Liga spielt. Dort hab ich mich bei der U23 versucht zu zeigen. Ich hab mich dort sehr unwohl beim Training gefühlt, da erstens der Trainer sehr unverschämt war und zweitens die Spieler ein sehr arrogantes und assoziales Verhalten an den Tag gelegt haben. Zuletzt bis heute trainiere ich bei einem Bezirksligist. Dort bekomme ich keine Spielzeit, aber das Training ist super. Mein Problem hier: bei der zweiten könnte ich spielen, allerdings ist der Trainer total komisch drauf und hat auch keine Lust mehr, da die Mannschaft eine miserable Saison gespielt hat. Er wird nächste Saison nicht mehr dort trainieren und was dann mit der Mannschaft passiert ist unklar. Der Co-Trainer wird Co-Trainer der ersten. Da bald Sommerpause ist, würde ich mir gerne sicher sein, dass ich in einem Verein eine Saison viel mitnehmen kann und Spaß habe. Durch die Trainer Situation habe ich hier ein unwohles Gefühl.

Nun habe ich einen Tipp von einem Bekannten bekommen, dass in der Nähe ein gut aufgestellter Verein ist (was das menschliche, organisatorische und fußballerische angeht). Jetzt hab ich die Überlegung es dort nochmal zu versuchen. Nur eins hindert mich daran. Ich habe das Gefühl die Lust daran zu verlieren einen vernünftigen Verein zu finden. Damals wusste ich ob ich zu Verein A oder B gehe, weil ich durch die z.B Schule schon Leute kannte, die in Verein A oder B spielen und davon berichteten wie es dort ab geht.

Würdet ihr an meiner Stelle es woanders nochmal versuchen oder bleiben ?

...zur Frage

10er Karten für Sportverein etc. Verfallsdatum Rechtens?

Eine Bekannte hat mir geschrieben: Bei uns im Sportverein konnte man immer 10er Karten kaufen für z.B Rückengym. oder Pilates usw. Sie hatten nie ein Verfallsdatum. Doch seit Frühjahr 2011 sind diese nur noch 3 Monate gültig (Ferien werden berücksichtgt) . Mit der Begründung.....da sonst die Übungsleiter nicht bezahlbar sind??? Ist das rechtens ? Sie hat für eine Leistung bezahlt und möchte sie natürlich auch in Anspruch nehmen. Wer kennt sich damit aus?

...zur Frage

Probetraining was muss ich beachten und wie soll ich die Vereine Anschreiben und was muss in die E-Mail alles für infos in die anschreibend für den neuen Verei?

Hallo

Und zwar. Ich spiele zurzeit in der Bezirksliga. Jedoch sind wir vor letzter und brauchen sehr viel Glück um den Kalssenerhalt zu erreichen. Zurzeit geben sich nur 3 einschließlich ich von meiner Manschaft alles um noch irgendwie den Klassenerhalt zu schaffen , jedoch sind wir oft gar nicht mal 10 Leute im Training.

Daher möchte ich denn Verein wechseln in der Sommerpause wenn wir den Klassenerhalt nicht erreichen

Ich bin Torwarrt, jedoch bin ich gerade mal 1.60 m groß.

Aber ich bin wohl sehr gut, denn. Ich werde immer von den Gegner Trainer gelobt und auch immer im Spiel Bericht stark erwähnt.

Also ich möchte mindestens Bezikliga spielen wenn nicht sogar Landesliga oder sogar Verbandsliga

Meine Stärken sind 1gegen 1, Stellungspiel

Meine Schwächen ist Aufbauspiel

Was muss ich beim Wechsel beachten und beim Probetraining Was muss der neue Verein über mich genau wissen

Ab wann soll ich meine Manschaft Bescheid sagen Hat jemand Erfahrung mit Vereinswechseln ?

...zur Frage

Versicherung im Sportclub ohne Anmeldung

Hallo!!

Ich habe eine wichtige Frage:

Ich trainiere nun schon seit längerem in einem Sportclub. Schon vor einiger Zeit habe ich eine Anmeldung abgegeben allerdings wurde daraufhin weder eine Bestätigung zugesendet noch wurde der Monats- bzw. Eintrittsbeitrag abgebucht. Also nach einem neuen Zettel gefragt, ausgefüllt, abgegeben. Gleiches Spiel. Nun weiß ich nicht was ich jetzt noch machen soll außer nochmal nachfragen was mit meiner Anmeldung passiert ist... Wenn jetzt bis dahin mir z.B. ein Unfall irgendeiner Art zustößt, welche Versicherung haftet dann? Meine private Unfallversicherung oder bin ich trotzdem beim Sportverein versichert? Ist sehr wichtig für mich!

Mit freundlichen Grüßen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?