Sehr schnell schlappe/schwere Beine (Fußball)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wir können von hier nur raten, mir fallen 2 Möglichkeiten ein:

- ungünstige Ernährung und/oder unzureichende Sauerstoffversorgung der Zielmuskulatur. Mit der Ernährung kann man experimentieren, z.B. KH-reicher essen, insbesondere am Tag vor dem Sport. Die Sauerstoffversorgung kann man verbessern durch etwas längere leichte Laufeinheiten, mehrmals die Woche ausgeführt. Evtl. ist ein auch leichtes Laufen von 10 Minuten vor dem Sport als Aufwärmen sinnvoll.

- Gelenkprobleme in einem frühen Stadium, die noch schwer diagnostizierbar sind, wobei der Körper aber durch Verweigerung extremer Belastungen (wie z.B. Sprints) eine "Bremse" zum Schutz der Gelenke einzieht. Das könnte nach 15 Jahren Fussball auch eine Möglichkeit sein.

Zum Arzt zu gehen ist sicher der erste Schritt. Ernährst du dich anders? Hast du etwas an deinem Training geändert? Bei welchem Facharzt warst du denn?

Irgendwie hört sich das für mich nach Durchblutungsstörungen, Venenleiden, Thrombose u.ä. an. Wenn du aber schon bei einem Facharzt warst und Sportler bist du auch ... tja ...

Vielleicht hilft dir Beine oft hochlegen, lockern, massieren, dehnen.

Eventuell trinkst du auch einfach nur zuwenig ?

Was möchtest Du wissen?