Schmerzen der Schulter beim Kugelstoßen im Sportunterricht was mache ich falsch?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist schwer so etwas zu beurteilen, dafür müssten wir sehen, wie du den Prozess ausführst. Am besten kann dir wohl eher dein Sportlehrer/ deine Sportlehrerin Auskunft darüber geben. Alternativ könntest du auch einen Orthopäden fragen, woran dies liegen kann.

Kugelstossen ist eine schwierige Disziplin und das Erlernen der Technik dauert auf Anfangsniveau schon Jahre. Da ich keine Ahnung habe von deiner Technik tippe ich auf einen typischen Anfängerfehler; beim Stoss klappt dein Ellenbogen nach unten, so dass du am Ende wirfst und nicht stösst.

Ein Stoss ist es, wenn der Ellenbogen des Stossarmes parallel zur Schulter ist und zwar von der Ausgangsstellung bis zum Stoss. Die Fingerspitzen zeigen deshalb an den Hals, die Kugel kann also nur mit den Fingern an den Hals gedrückt werden und wird nicht gehalten. Hand, Arm, Ellenbogen bleiben also immer waagerecht und knicken nicht ein.

Fuerstin 12.07.2015, 21:37

Okay :) Vielen Dank für die Antwort und ich werde mal schauen, was ich verbessern kann

0

Was möchtest Du wissen?