Schiedsrichtervoraussetzungen E-Jugend

2 Antworten

Das darf ein augebeldeter Schiedsrichter! Nur in Ausnahmefällen darf da jemand anderes ran! das Mindesalter für einen Schire ist 12 Jahre und von da an darf er dann G,F,E und D-Jugend pfeifen! Ab 16 dann Großfeld C,B und A-Junioren und ab 18 dann Männerfußball!

Das ist vom Landesverband und der Liga abhängig.

Manche Landesverbände lassen es gar nicht zu, dass unausgebildete SR pfeifen, in anderen ist dies in den unteresten Klassen wieder erlaubt, manchmal jedoch nur Leuten, die nicht direkt(Eltern/ Trainer) zur Mannschaft gehören.

Das Regelwerk gibts bei deinem Kreis oder bei Amazon.

Beschweren kann man sich nach dem Spiel in der Regel ner, wenn man dem Schiedsrichter einen REGELVERSTOß nachweisen kann, jedoch wenn man der meinung ist, er hat die ganze Zeit gegen ein Team gepfiffen.

PS: Wenn du über eine Beschwerde nachdenkst, gehe ich mal davon aus, dass du Trainer o.ä. bist und dann verstehe ich nicht, warum man sowas nicht weis.

Schildere am besten doch mal DEN ANLASS

Was möchtest Du wissen?