gelbe nach abpfiff

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, das ist durchaus Regelkonform. Oftmals stürmen einige Spieler unmittelbar nach dem Abpfiff auf den Schiri los um noch ein paar Anmerkungen los zu werden, die nicht immer freundlicher Natur sind. Hier hat der Schiri das Recht auch unmittelbar nach dem Abpfiff noch eine Gelbverwarnung auszusprechen. Und das aktuellste Beispiel ist das von Robbery schon erwähnte Spiel in Dortmund. Allerdings kann der Schiri dies Karte nur auf dem Spielfeld zur Anwendung bringen. Wenn ein Spieler den Schiri später auf dem Parkplatz noch anmeckert, dann gehört dies natürlich nicht mehr zum Spielverlauf.

Was möchtest Du wissen?