Meniskus und Kettlebell Training

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

bei einer Meniskusteilresektion wird in der Regel die Sporttauglichkeit wieder voll und ganz hergestellt. Schau Dir doch - ganz aktuell - die zahlreichen Fußballspieler an, die nach Meniskus-OPs wieder über das Feld flitzen!

Wann bei Dir die Sportfähigkeit voll und ganz wieder hergestellt ist, entscheidet Dein Arzt bzw. Dein Physiotherapeut. Mit der Krankengymnastik kann schon unmittelbar nach der Arthoskopie begonnen werden.

Einem weiteren Training mit den Kettlebells steht also nichts im Wege, zumal die meisten Kettlebell-Übungen die Knie nicht sehr belasten. Bedenke jedoch, dass gut ausgebildete Beinmuskeln stets eine Entlastung und Stütze für die Knie bedeuten. Muskeln, die also trainiert werden wollen, weil sie auf das Kniegelenk wirken, sind:

  • 4-köpfiger Oberschenkelmuskel (M. quadriceps femoris)
  • Schenkelbeuger (M. biceps femoris)
  • Ad- und Abduktor
  • Schneidermuskel (M. sartorius)
  • Halbsehnenmuskel (M. semitendinosus)
  • Plattsehnenmuskel (M. semimembranosus)
  • Kniekehlenmuskel (M. popliteus)
  • Schlankmuskel (M. gracilis)
  • 2-köpfiger Wadenmuskel (M. gastrocnemius)
  • Schenkelbindenspanner (M. tensor fasciae latae)
  • Gesäßmuskel!! (M. glutaeus maximus)

Achte darauf, Deine Kettlebellübungen sauber auszuführen, am besten vor einem Spiegel. Der Rücken bleibt stets gerade und die Knie sollten nur soweit gebeugt werden, dass sie über die Fußspitzen nicht hinausragen. Schiebe lieber das Gesäß weiter nach hinten, als die Knie stärker zu beugen. Die Fußspitzen zeigen leicht nach außen und die Knie befinden sich immer genau über den Füßen. Knick also nicht mit den Füßen nach innen ein, weil Du dadurch auch die Knie nach innen verdrehst.

Viel Spaß beim Schaukeln!

Blue

Hi Blue, danke für deine Antwort. Ich merke du bist ein Kettlebell Freund :)! Mein Doc meinte ich solle mir die drei Monate nehmen um wieder voll mit dem Sport (Bell Training, Kraft-/Ausdauersport, Kampfsport) zu beginnen! Leichte Übungen sind genehmigt! Ich denke die Zeit werde ich mir auch nehmen! Werde aber versuchen so schnell wie möglich mit dem Muskelaufbau für die Beine zu beginnen damit ich eine Grundlage schaffen kann! Zur Zeit mache ich eben nur die Krankengymnastik und paar Übungen zu Hause!

0

Was möchtest Du wissen?