Laufband oder Führanlage fürs Pferd?

3 Antworten

Beides hat Vor- und Nachteile. Ich persönlich finde die Führanlage ein bißchen "pferdegerechter". Damit meine ich, das es sich zwar im Kreis (oder mittlerweile gibt es sie auch als oval) bewegen muss, das Pferd sich aber aussuchen kann, ob es eher langsamer läuft und dann mal trabt, oder eher innen oder außen an der Wand läuft. Außerdem laufen immer mehrere Pferde gleichzeitig wegen Herdenverhalten und so. Das Laufband ist mir zu technisch und eintönig, da es meist aus Platzspargründen irgentwo in der Ecke steht, wo das Pferd so gar keinen Kontakt mitbekommt.

also ich finde laufbänder im wasser sehr gut ,weil wenn ein pferd probleme im rücken oder in den beinen hat kann es so gut muskulatur aufbauen...führanlagen finde ich weniger gut da man seine pferde auch mal darin vergessenb kann...oder wenn ein pferd sich ein beinbricht muss es zwangsläufig weiter laufen wenn man nicht immer dabei steht..

Ich finde eine Führanlage wesentlich geeigneter und habe subjektiv dabei auch ein sichereres Gefühl. Außerdem habe ich die Erfahrung gemacht, dass ein Laufband fürs Pferd irritierend sein kann und man es erst an das Laufen ohne Fortbewegung gewöhnen muss. Außerdem sind Führanlagen, zumindest waren sie es, günstiger als Laufbänder.

Fettverbrennung auf dem Laufband. Schneller oder länger laufen?

Ich will jetzt in der Diät neben dem eigentlichen Krafttraining noch ergänzend auf dem Laufband laufen um schneller abzunehmen. (Hab natürlich einen Kaloriendefizit) Was wäre besser: wenn ich 30 Minuten bei 12 kmh renne oder wenn ich 1 Stunde bei 6 kmh renne? Also lieber länger oder schneller laufen?

...zur Frage

Welche Pferderasse eignet sich als erstes Pferd für unsere Tochter?

Seit langem möchte meine Tochter ein eigenes Pferd und wir fragen uns schon lange welche Rasse es sein soll, die Rasse sollte nicht zu kompliziert sein.

...zur Frage

Pferd streckt die Zunge raus

Also um genauer darauf einzugehen, ich habe den letzten beitrag schon gelesen, wollte aber nochmal genauer nachfragen. Das Pferd streckt seit ungefähr einem halben jahr die Zunge raus, nur beim reiten. und auch nur im trab und galopp. Jetzt wird bestimmt jemand sagen das ich ein harte Hand habe, das kann auch stellenweise so sein, aber dieses Pferd ist total undurchlässig und ich muss erstmal wieder versuchen es von meiner hand weg zubekommenich.muss dazu sagen das ich das Pferd zum beritt habe und vorher eine reiterin geritten ist die sehr hart war. Anfangs war noch alles gut, nur eben seit einem halb jahr nicht mehr. ich habe auch schon versucht eine andere zäumung drauf zumachen, (im moment reite ich mit der ganz normalen englischen zäumung) Mexikanisches und auch hannoveranisches reithalfter nur bei beiden wurde es schlimmer. Sperrriemen zumachen geht auch nicht dann sperrt sie sich Komplett. Das komische ist das sie wenn sie die Zunge raus macht total locker wird und auch ruhiger mit dem kopf wird. Jedes andere Pferd hat sich dann fest gemacht, nur sie nicht. Komisch!!! Was kann ich noch tun??? In der Dressur ist das so lässtig, das pferd soll nächstes jahr L laufen und wird durch die Zunge immer schlecht benotet... Bitte helft mir!!!!

...zur Frage

Warum ist eine abgeschlagene Kruppe für das Dressurreiten schlecht?

Ich hörte bvei uns im Stall, wie sich zwei Turnierreiter unterhielten und zu einem Pferd bei uns aus dem Stall sagten, der hat ne abgeschlagene Kruppe, den kannste fürs Dressurreiten vergessen. Stimmt das und warum?

...zur Frage

Wie kann ich den Mitteltrab bei meinem Pferd verbessern?

Mein Pferd wird im Mitteltrab eher schneller und laufend, das ist ja falsch. Wie kann ich das verbessern?

...zur Frage

Wie wichtig sind Bauchmuskeln fürs Laufen?

Kann man besser, schneller oder auch effektiver Laufen, wenn man mehr Bauchmuskulatur hat? Wie groß ist der Anteil der Bauchmuskulatur an der Laufbewegung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?