Krafttraining nach einem Bandscheibenvorfall?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du trainierst nicht spezifisch genug.Ein BV,der verheilt ist, der Rücken noch Probleme macht,trainiert man anders. Du mußt die Rumpf- und Bauchstabilisation methodisch angehen. Ein Buch kann Dir helfen. Funktionelles Kraftaufbautraining in der Rehabilitation,Elsevierverlag.Da findest Du auch, was Du gerade nicht tun sollst,was Du allerdings nicht weißt.Dein Trainingsplan hat mit der Problematik überhaupt nichts zu tun. Im Buch sind alles Rückenprobleme,nach OP oder konservativ,aufgearbeitet und bebildert und textlich beschrieben.Zeig das dem Arzt und der wird auch noch was lernen.Die Autoren sind Sportmediziner und Sportlehrer,sowie Physiotherapeuten.

hallo habe von der der HWS bis zur LWS seit vielen jahren meine probleme aber die einzige möglichkeit diese im griff zu halten sind krafttraining und stabilisierungsübungen und das so oft als möglich. falsches krafttraining ist natuerlich auch zu vermeiden und somit ist es wichtig alle übungen überaus korrekt aus zu führen. in diesem sinn viel spass beim training crugone

Was möchtest Du wissen?