Knacken bei Liegestütze im Ellenbogen

5 Antworten

Ich bin zwar erst 14 aber ich habe das auch wenn man weit unten ist und wieder hoch kommt knackt mein ellenbogen immer aber es tut nich weh komisch !

Guckmal, ob es auch knackt, wenn du die Hände grade oder etwas nach innen gedreht aufsetzt und dann, bevor du beginnst, die Innendeite der Ellenbogen nach vorne drehst, also eine Außenrotation im Schultergelenk hervorrufst, dabei Ellenbogen dicht am Körper halten. ...heisst das eigentlich die Ellenbogen oder Ellenbögen? ;)

Das ist normal.. Also das heisst man ist entweder nicht gut aufgewärmt oder so.. Wie alle andern es auch sagen, das ist natühlich unterschiedlich was das sein konnte. Aber ich bin mir sicher dases weil deine Knocheln halt noch etwas steif sind.. Wenn ich meine Knien bis ganz nach unten beuge dann passiert mir das gleiche, tut mir aber auch nicht weh! Aber wenn ichs dann ein paar mal gemacht habe dann ist das schon verschwunden..

Ist aber ganz nomal (wenn es nicht weh tut)

;)

Es ist immer sehr schwer zu sagen woher das Knacken kommt. Selbst sogenannte Experten können da nix genaues sagen. Meist ist es ein schlechts Gleiten der Gelenkpartner und fehlende Stabilität duch deine Muskeln. Solange es aber nicht schmerzt ist es nciht so schlimm. Am besten mal zu einem guten Sportphysio gehen und deinen Ellenbogen Manualtherapeutisch untersuchen lassen!

Vlt. weil du deine finger knackst.Meine mutter sagt immer das ist nicht gut für die knochen das macht irgentwie schmiere in den knochen weg. :) hoffe konnte helfen :D

Was möchtest Du wissen?