Ist Berglauf eine gesunde Sportart?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

bergauf mag des hinkommen. jedoch erhöht sich die stoßbelastung auf die gelenke beim abstieg jeh nach trainingszustande der stützmuskeln un geschwimdigkeit bergab um ein vielfaches. oder wie steigst du wieder runter?? also es hebt sich denn fast wieder auf aber für die kondition ist es ein top training da hast recht

gruß denni

Mit dem richtigen Schuhwerk ausgestattet und einem zielgerechten Trainingsplan ist Berglaufen ebenso wie die anderen Ausdauersportarten gut geeignet um sich Konditionell zu verbessern. Ob Laufen nun für deine Gelenke anfällig ist liegt auch ein bisschen in deiner Genetik. Für das Herz-Kreislaufsystem ist ein Ausdauersport allemale gut und gesund.

Wie bei jeder (Ausdauer-)Sportart kannst Du mit der richtigen Technik und systematischem Training viel erreichen und gutes für Deine Gesundheit tun. Wie bei jeder (Ausdauer-)Sportart kannst Du mit der falschen Technik und dem falschen Training Deiner Gesundheit schaden. Nicht die Sportart an sich ist effektiv oder ineffektiv, gesund oder gesundheitschädlich, sondern die Art und Weise wie sie vom Athleten ausgeführt wird. D.h. der Athlet selbst (in Deinem Fall Du) ist der Faktor, der die Effizienz und den Gesundheitswert bestimmt. Nicht die Sportart oder das Sportgerät.

Höhenmeter Jogging

Hi Leute,

Von euch hat sicherlich jemand Erfahrung mit Bergläufen?

Wenn man mal zur Annahme 18km und 1100 Höhenmeter hinter sich bringt mit was wäre das auf der reinen Horizontaldistanz vergleichbar? Oder kann man das gar nicht?

Die Höhenmeter meine ich lediglich bergauf, also nichts bergab. Ist ja auch je nachdem sonst zu belastbar für die Beine. Auf jeden Fall habe ich das bereits gelesen.

Danke für jede erfahrene Antwort.

...zur Frage

Wie oft in der Woche kann man einen Berglauf in den Trainingsplan einbauen ohne sich zu überfordern?

Neuerdings bin ich total begeistert vom Berglauf. Am liebsten würde ich jeden Tag meinen Hausberg rauf laufen. Doch so wie heute habe ich mich gezwungen locker in der Ebene zu laufen, da ich meine Hüften etwas spüre. Wie oft darf man denn einen Berglauf in das Trainingsprogramm aufnehmen? Ist es o.k., wenn von 5 Laufeinheiten 3 Einheiten im Trainingsplan Berglauf sind?

...zur Frage

Normale Laufschuhe zum Berglauf?

Plan demnächsten einen Berglauf zum trainieren. Kann ich hier meine normalen Laufschuhe tragen oder würden hier Trailrunningschuhe geeigneter sein? Oder evtl. ganz was anderes? Auf was sollte ich sonst noch achten?

...zur Frage

Gibt es beim Berglauf steile Stellen, wo alle nur schnell gehen und laufen zu langsam wär?

Grüß euch, mich würde es sehr interessieren ob beim Berglauf auch gegangen wird. Gehen dann auch die Spitzenläufer an steilen Stellen, weil es langsamer wäre, wenn man läuft?? Danke

...zur Frage

Hat jemand Trainingstipps für den Hermannslauf von Detmold nach Bielefeld ?

Da dies ein Landschaftslauf mit vielen Steigungen ist würden mich besondere Trainingstipps interessieren.

...zur Frage

Wie läuft man schonend bergab?

Ich meine beim Joggen, dass man nicht durch die Hangabtriebskraft noch eine zusätzliche Belastung der Gelenke verursacht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?