Hilft es, zwei Mal am Tag joggen zu gehen?

3 Antworten

Natürlich! Es kommt natürlich drauf an, wie dein Trainingsfortschritt ist. Einem "Beginner" wäre das absolut nicht zu empfehlen. Wenn du aber pro Woche insgesamt schon mal 5-10h trainierst, kannst du dir das Training auch zumuten.

2 Läufe verteilt am Tag sind förderlich für den Aufbau. Aber: Morgens eine ganz leichte Einheit!!! Oder kombiniert mit einer Alternativsportart, wie bspw. Radfahren ist auch ok. 2h Radfahren und anschliessend 1h Lauf gemäßigt.. Nur musst du dann das 2. Training entsprechende in den Trainingsplan integrieren und auf die Regeneration achten. Ideal wäre natürlich,wenn du an diesen Tagen dazwischen ein Nickerchen machen könntest ;-) Es ist immer die Frage, was du für Ziele mit dem Training verfolgst...

Man kann problemlos zweimal täglich trainieren, auch laufen gehen. Wie sollten denn Triathleten, welche noch berufstätig sind das notwendige Trainingspensum schaffen? Natürlich sollte man die Intensitäten und/oder Unfänge passend verteilen. Zum Beispiel morgens ein lockerer Dauerlauf und abends Intervalltraining.

Je nachdem wie lange und intensiv Du in der Früh gelaufen bist, kann es sinnvoll sein. Wenn es Dir aber um die Fettverbrennung geht ist es besser wenn Du statt zwei Mal 30 Minuten einmal 60 Minuten läufst, weil der Körper eine Zait lang braucht (ca. 30 Minuten) um in den Fettverbrennungsbereich zu kommen.

Das ist doch absoluter Blödsinn. Die Fettverbrennung läuft 24h am Tag, 7 Tage in der Woche und 52 Wochen im Jahr.

0

Mit Joggen vergleichbares Schwimmtraining?

Ich würde gerne in den Sommerferien neben dem Joggen noch Schwimmen gehen.

Ich werde dann morgens schwimmen und abends, nach meinem Ferienjob, joggen.

Ich jogge immer mindestens eine Stunde und lege dabei so ca. 7-10km zurück.

Wie lange und wie schnell muss ich schwimmen ( ich rede hier von Brustschwimmen ), um eine vergleichbare Trainingsintensität wie beim Joggen zu erreichen?

...zur Frage

Morgens Krafttraining, abends Ausdauertraining?

Ist es sinnvoll, wenn ich morgens meine Kraft trainiere (Gewichte etc), und abends meine Ausdauer (Laufen)? Oder sollte das lieber komplett getrennt werden?

...zur Frage

macht es eigentlich einen unterschied ob man morgens oder abends joggen geht?

naja...

ist halt mal so eine frage...

...zur Frage

Joggen richtig vor- und nachbereiten?

Hallo. Ich möchte gerne regelmäßig joggen gehen, bin ein absoluter Anfänger. Ich habe gestern meine Erste Trainingseinheit hinter mir. Meine Erste Einheit, welche ich für die nächsten 2 Wochen (3x die Woche) nehmenmöchte sieht wiefolgt aus:

  • 5min warm gehen,
  • 1min joggen, 1 min gehen
  • 2min joggen, 2min gehen
  • ...
  • bis hin zu 5min joggen und 5min gehen

Heute fühle ich mich allerdings recht schwach und müde, als käme eine Erkältung auf mich zu. Nun würde ich gerne wissen, wie ich das Joggen vor- und nachbereiten kann, sodass ich meinen Körper möglichst schone und mich nicht sofort erkälte.

Wie weit vor dem Joggen etwas essen? und was? Nach dem Joggen duschen? Oder ist gar baden sinnvoll? Warm, kalt (okay klat eher nicht) oder vielleicht sogar hieß?

Über ein paar Tipps würde ich mich sehr freuen.

Danke!

...zur Frage

Nur 2 Tage hintereinander joggen,kann ich trotzdem besser werden?

Hallo

Ich habe leider nur Samstags und Sonntags Zeit joggen zu gehen, ich laufe erst seit kurzem und schaffe momentan so ca. 45 Minuten durch zu joggen. Wie gesagt ich gehe einmal Samstags joggen und dann einmal Sonntags und das naechste mal waere dann erst wieder der Samstag also dann nach 6 Tagen, ist das nicht viel zu viel Abstand?? Also wird sich meine Ausdauer trotzdem verbessern, obwohl ich immer so viel Zeitabstand zwischen dem Joggen lasse??

...zur Frage

Anfangen mit Joggen, aber peinlich?

Eine gute Freundin von mir würde gerne den Kilos den Kampf ansagen und seit langem wieder mit Joggen anfangen. Früher ging sie fast täglich Joggen und lief auch bei einem Halbmarathon mit. Jetzt will sie wieder anfangen es ist ihr aber peinlich da sie nicht mal mehr 1Km am Stück rennen kann. Mit mir würde sie mit kommen, aber voraussichtlich klappt das nicht da wir beide Schichten arbeiten und dann nie zusammen frei haben. Irgendwelche Tipps für sie ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?