Hilfe, mein Handgelenk schmerzt beim Tennisspielen:((

1 Antwort

Du spielst ziemlich intensiv Tennis. Ein Bekannter von mir, der auch sehr viel Tennis gespielt hatte, hatte ähnlich Beschwerden. Sein Handgelenkt schmerzte auch bei bestimmten Belastungen beim Tennis. Bei ihm konnten die starken Beschwerden durch physiotherapeutische Anwendungen / Massagen an den Handwurzelknochen und der der Unterarmmuskulatur ganz u8nd dauerhaft behoben werden. Durch die hohen Belastungen beim Tennis beginnen die Handwurzelknochen dieser belastung entegegen zu wirken und "verknöchern". Dies mindert deren Mobilität. Dazu trägt auch die Unterarmmuskulatur bei, die ja auch dort angreift. Lass dich von einem guten Physio behandeln, und die Handwurzelknochen mobilisieren und die Unterarmmuskulatur so richtig mal durchkneten.

Was möchtest Du wissen?