handball und ski mit morbus-schlatter?!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey! Wie alt bist du denn wenn ich fragen darf? Morbus Schlatter kommt häufig im Kinder- und Jugendalter vor und ist eine Überlastungsreaktion der Tuberositas tibiae ( der kleine Knubbel vorne unter deinem Knie). Diese "Erkrankung" zählte bis jetzt zu den aspetischen Osteonekrosen, wobei neuere Studien dies bezweifeln. Soll so viel heißen: wenn du diese Problematik nun schon seit mehr als 1,5 Jahren hat, hat sich das ganze chronifiziert... Hat dir dein Arzt damals nicht geraten weniger Sport zu treiben? Denn das ist eigentlich (gekoppelt mit medikamentöser Behandlung) das so ziemlich einzige was da hilft... Jetzt stellst du die Frage ob die Ski fahren weh tun wird... Naja also mal ehrlich, wenn du 3-4 mal in der Woche Handball trainiert wird dir da Ski fahren auch nicht mehr weh tun als die Belastung durch die StopandGo Bewegungen. Ob das ganze so zielführend ist wage ich zu bezweifeln... Würd dir raten mal ein bisschen vom Gas zu gehen und das ganze auszukurieren, sonst bekommst du das ganze gar nimma los...

Was möchtest Du wissen?