Hände aufgerissen,reckriemchen kaufen?

1 Antwort

So kurzfristig werden dir die Riemen wahrscheinlich nicht helfen. Du wirst dann nämlich eine Zeit brauchen, dich daran zu gewöhnen, damit zu turnen, weil sich das Gefühl dadurch verändert. Meine Erfahrung ist: je häufiger du trainierst, desto seltener passiert es, dass die Hände aufreißen. Nach einer Pause hat sich schon wieder so viel Hornhaut aufgebaut, die dann schneller wieder aufreißt. Tape ist die einzige Möglichkeit, damit kannst du das Nötigste trainieren und den Wettkampf überstehen. Und auf Dauer ist dann die Frage mit den Riemchen offen. Leih dir doch erst mal welche und teste aus, ob du damit klar kommst.

Was möchtest Du wissen?