Hämorrhoiden vom Kraftsport?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Obwohl die Ursache der Hämorrhoiden noch nicht 100%ig klar ist so dürfte der Pressvorgang beim Krafttsport damit eigentlich nichts zu tun haben. Man weiß das die Pressung beim Stuhlgang und ein harter Stuhl ( Verstopfung ) dazu führt das ein hoher Druck auf den Blutgefäße im Enddarmbereich entsteht was auf Dauer zu Schäden und Durchblutungsstörungen an den Gefäßen führt. Oftmals wird auch die Genetik mit ins Spiel gebracht so das die Hämorrhoiden mehr oder weniger eine Veranlagungssache sind. Ich würde deinem Freund auf jeden Fall einen Arztbesuch anraten. Gerade wenn Blut mit im Spiel ist, auch wenn es ganz frisch ist was auf Hämorrhopiden zurückzuführen sein kann, sollte das schon abgeklärt werden. Der Arzt kann dann zb. auch über eine Enddarmspiegelung die Hämorrhoiden bestätigen bzw. den Schweregrad feststellen und entscheiden ob man da Behandlungsmäßig weiter eingreifen sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibts viele Möglichkeiten, doch vom Sport eher selten. Wie hier schon von anderen erwähnt, ist es meist Veranlagungssache. Es hat mich vor Jahren auch mal erwischt und dabei war es tatsächlich die Folge einer Begebenheit, die sich beim Sport wiederholen kann. Ich schwitzte während eines Sommers dauernd und musste im Büro dauernd auf einem Plastikstuhl (Kunstleder) sitzen. Dadurch hat sich die Geschichte entwickelt. LG. Ben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Sie mehr über Verstopfung lernen wollen, dann müssen Sie dem Link folgen http://aologewe.com/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?