Habt ihr Erfarhrung mit underarmour sportbekleidung?

2 Antworten

Hey, ich bin ein großer Fan von Under Armour und wenn du dir mal anschaust, dass so gut wie alle großen american football Teams die Marke für Ihre Spiele tragen, da kann es nicht so schlecht sein.. 

Ich finde die Sachen echt super, und kann sie auch nur weiterempfehlen, da sie auch echt lange halten und dich beim Sport top unterstützen. DU musst nur immer bei einkaufen schauen, dass du heatgear für die warmen Tage bzw. Indoor benutzt und coldgear für die kalten Temperaturen, so hast du besten Support

Ich finds super! Ist zwar echt teuer, aber dafür fühlt es sich auch an wie eine zweite Haut. Gibt auch von anderen Marken gute Funktionskleidung, die auch ähnliche Schnitte haben wie die Klamotten von underarmour, aber meiner Meinung nach kommt keine andere Marke an dieses Tragegefühl heran.

Training ohne Effekt -.- Hilfe

Hallo an alle mit Erfahrung !!

Zu mir : 19 1/2 Jahre alt , 1,78 Meter , nur 63 Kilo -.-

Ich bin ein absoluter Hardgainer , ich esse alle 2 Stunden Vollkornprodukte , Milchprodukte , alles wovon man zunehmen kann , schickt mich nen Monat lang nur zu FastFood Ketten ich nehme einfach nicht zu ..

Dazu kommt ich trainiere nun seit 8 Monaten 3 mal die Woche je 4 Stunden. Ich habe bisher nichts erreicht kein Ergebnis das man ansatzweise sehen kann. Habe schon 2 Creatinkuren durch mit ordentlich weight Gainer usw. Hat nix gebracht ausser das mein Körper durchs Creatin zu wenig Wasser am Ende hatte da er versucht hat alles in Muskeln zu pumpen die nicht da sind.

Ich will rein natürlich Muskeln aufbauen , keine Drogen die dazu verhelfen...

Mein Trainer aus dem Fitnessstudio in meiner Nähe wo ich hingehe hat mir nen 0815 Trainingsplan aufgestellt und meinte nehm viel Gewicht für dich damit der gewünschte Muskelreiz erreicht wird anstatt wenig gewicht denn ich soll ja aufbauen und nicht die Muskelleistung nur verbessern :S Nach 6 Monaten meinte er einfach nur frag mal die alt eingesessenen Jungs nach künstlichem Zeug für die muskeln.. Der Typ hat für mich 0 Ahnung von seinem Job.

Ich habe mal überlegt ob es an der Schilddrüse liegen kann ? Sollte ich die mal testen lassen? Hab bisher kein Eiweiss ausprobiert sollte ich dazu auch mal greifen? Mein Vater ist nen richtiger Schrank der muss nur an Training denken und bei dem bauts sich auf und das aus Natur der hält auch nichts von Anabolika und dem ganzen Dreck. Meine Mutter ist auch ziehmlich muskolös gebaut. Nur bei mir scheitert es mit der Zunahme und am Aufbau enorm.. :/

Hat jemand wirkliche Tipps was Trainingsplan und Aufbau/Zunahme angeht? Die Ansätze dazu habe ich ja das sieht man aber es kommt einfach nichts.

Bin um jede Antwort dankbar ,

LG

...zur Frage

beste sportbekleidung für leichtathletik?

Nun ja ich möchte morgen ein Mal ein Probetraining in einem Verein im Bereich Leichtathletik machen. Hab nur Erfahungen in den Bereich aus der Schule. Was meint ihr welche Kleidung am angebrachsten wäre? Danke schonmal im Vorraus:)

...zur Frage

Ist eine Lauftight besser als eine Sporthose?

Beim längeren Laufen mit einer normalen Sporthose, bzw. Shorts, bekomme ich leider immer ganz schnell aufgescheuerte Beine an der Innenseite der Oberschenkel, ist es besser in dem Fall eine eng anliegende Lauftight, bzw. Radlerhose ohne Polster zu tragen?

...zur Frage

Hose reibt beim Laufen an Oberschenkeln

Hallo!

Es ist praktisch egal welche meiner Sporthosen ich anziehe (alles so ganz normale, kurze Sporthosen halt, meistens mit so einem Innennetz.), die Hose reibt immer an meinen Oberschenkeln.

Beim Laufen selbst merke ich das gar nicht oder nur leicht, aber dann nach dem Training brennt es stark, wenn etwas auf die Stelle kommt. In der Regel ist es an beiden Oberschenkeln, manchmal auch nur an einem. Aber immer an der gleichen stelle: Jeweils Innen und fast ganz oben.

Ich laufe jetzt nicht so oft, da ich eher MTB fahre und Krafttraining mache aber es ist fast jedes mal wenn ich laufe so, dass ich dann danach so einen "Reibungsfleck" hab. Beim vorletzten mal (Intervalltraining über ca. 45 Minuten) musste ich sogar nach ein paar Stunden feststellen, dass das sogar geblutet hatte da mehrere winzige Krusten da waren. Diesmal (sind 21,1km gelaufen) sieht es wieder ganz rot und es sieht sogar ganz leicht blau aus in der Mitte?!

Habt ihr irgendwelche Tipps mit denen ich diese "Reibungsflecken" vermeiden kann oder nach dem Laufen behandeln kann? Vielleicht hilft es ja auch eine andere Boxershort oder so anzuziehen, ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben. Denn das ist doch ziemlich mies. Ich hab auch gut durchtrainierte Beine, vielleicht liegt es auch daran?

...zur Frage

Was unterscheidet spezielle Laufhosen von einer normalen Sporthose?

Klar, laufen kann man mit allem, ab wo liegen die Unterschiede, bzw. Vorteile einer speziellen Laufhose?

...zur Frage

2 in 1 Sportshort?

Was haltet ihr von einer kurzen Sporthose mit integrierter Tight. Sind die zum laufen empfehlenswert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?