Gibt es eine Faustformel welche Größe man beim Rhönrad braucht?

2 Antworten

                                            Hallo

Ich turne selber rhönrad und habe auch öfters ein problem mit der grösse.wichtig ist aber das du beide arme ein bischen krumm machen kannnst.am anfang empfehle ich ein grösseres rad ...weil so lernt man von anfang an sich zu strecken: ) für dezentrale teile auch erst lieber ein gröseres.für spirale nim lieber ein viel zu kleines. aber letzendlich musst du natürlcich selber wissen welche radgrösse dir am meisten entspricht

                                      Sessilia

Hallo, ich glaube so war es: Beim Geradeturnen: Körpergröße + 0,40 m und beim Spiralturnen: Körpergröße + 0,35 m Bei einer Körpergröße von 1,80 m beispielsweise ist die Rhönradgröße 2,20 m beim Geradeturnen und beim Spiralturnen 2,15 m.

jap, so kenn ich das auch.

0

Wer kennt Übungen für das Körpergefühl im Badminton?

Hallo miteinander, ich habe Schwierigkeiten, die Größe meines Armschwungs im Schlag zu spüren, also z.B. ob der Schwung hinter dem Rücken groß genug war. Gibt es da Übungen, die man vielleicht sogar zu Hause machen kann?

...zur Frage

Wie wärme ich mich vor einem GKT richtig auf?

Hallo. Ich wollte mal fragen, wie ich mich vor einen GKT richtig und ausgewogen aufwärme. Ich habe bis jetzt nur 15 Laufband auf meinen TP zu aufwärmen, habe aber gehört, dass man sich noch mehr aufwärmen bzw. die einzelnen Muskeln die bei diesem Training trainiert werden besser aufwärmt. Kann mir da wer Tipps geben?. LG

...zur Frage

Schmerzen im Ellenbogen beim Aufschlag und Slice!?

Hallo zusammen,

leider kämpfe ich jetzt seit mehreren Monaten schon mit Schmerzen im Ellenbogen, genau Im Gelenk. Diese treten aber nur beim Tennis beim Aufschlag oder beim Slice auf, also bei Schlägen die stark in die Streckung des Armes gehen. Bei allen anderen Schlägen habe ich überhaupt keine Schmerzen.

Die erste Vermutung war Golferarm, aber dafür ist der Schmerz eigentlich zu deutlich an einem Punkt und bei Überstreckung entstehen auch keine Schmerzen. Schleimbeutel wurde auch ausgeschlossen, da keine Schwellung vorhanden ist.
Habe jetzt einige Besuche bei Ärzten, Physios und Chiropraktikern hinter mir und bin echt verzweifelt....vielleicht gibt es hier den ein oder andere mit ähnlichen Problemen oder guten Tipps?
Vielen Dank vorab.
Volker

...zur Frage

Rhönrad, welche Größe braucht man?

Wie ist das eigentlich bei den Rhönrädern, gibt es verschiedene Größen, oder kann man die an die unterschiedlichen Körpergrößen anpassen?

...zur Frage

Schulterblatt - Asymmetrie ausgleichen?

Hallo allesamt,

ich habe da ein kleines Problem und dachte dass es hier in der Community ein paar Experten gibt, die mir helfen könnten.

Mein linkes Schulterblatt ist um 1,5cm höher als mein rechtes.

Kennt ihr irgendwelche Übungen/Methoden um das wieder auszugleichen und welch Übungen sollte ich vermeiden?

Habe immer Butterfly reverse gemacht und dabei immer nur die rechte hintere Schulter gespürt, hilft diese Übung zum Ausgleich?🤔

vielen dank im voraus

...zur Frage

Welche Wassertiefe bei einem 10m Sprung?

Mich würde interessieren, welche Wassertiefe man braucht, um einen 10m Sprung sicher zu überstehen. Wenn man draußen an Klippen springt kann man halt schlecht abschätzen, wie tief das Wasser wirklich ist. Gibt es da vielleicht irgendwelche Anhaltspunkte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?