Gibt es beim Tischtennisschläger Unterschiede bei der Griffstärke?

1 Antwort

Hallo, grundsätzlich gibt es drei verschiedene Griffvarianten als Standard (natürlich gibt es mehr, aber die sind dann kein Standard mehr). Es gibt konkav, hier ist der Griff mittig am dünnsten. Diese Art ist meistens für kleine Hände am Besten geeignet. Es gibt gerade - hier ist der Griff an jeder Stelle gleichgroß. Und es gibt anatomisch - hier ist der Griff am Rand und in der Mitte leicht gewölbt. Letztere Griffvariante könnte meines Erachtens für große Hände am Angenehmsten sein. Leider gibt es aber im normalen Verkauf keine unterschiedlichen Griffgrößen außer "Normal" und "klein" speziell für Kinder. ABER da es hier keine Norm gibt, sind auch nicht wirklich alle Griff gleich. Die Griffe von JZander (gibts bei ttdd.de) sind in der Regel etwas größer bzw. kräftiger. Aber hier noch der absolute Geheimtipp: Schau mal bei tischtennis-piet.de vorbei. Der macht Dir eine Eigenanfertigung, bei der Du auch die Griffdicke vorgeben kannst, zum Hammerpreis.

Was möchtest Du wissen?