Fingerkraft und Unterarmkraft fürs Klettern trainieren?

2 Antworten

  1. Bouldern gehen
  2. Hangeln am Campus-Board
  3. Training am Klimmzug-Board

Auf Maximalkraft trainieren, also pro Sequenz wenige möglichst harte Züge statt viele leichte. Für die Ausdauer gibt's nichts Besseres als jede Menge Klettermeter.

Sicher: Sehnen, Bänder und Gelenke werden stark beansprucht, daher sind alle drei Trainingsmöglichkeiten nichts für reine Anfänger - die sind mit den gängigen Produkten zur Steigerung der Handkraft (Federn, Gummiringe) gut bedient.

Mit einem Campusboard http://de.wikipedia.org/wiki/Campusboard Aber aufpassen, die Muskulatur wird schneller stärker, die Sehnen und Bänder brauchen länger. Somit ist die Verletzungsgefahr am Anfang sehr hoch.

Was möchtest Du wissen?