Feststellen ob ich talent habe oder nicht Fußball

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das kann dir hier jetzt keine beantworten. Dies kann nur ein Trainier der dich beim Spielen beobachten kann. Falls du noch keinem Verein angehörst, dann werde doch mal irgendwo vorstellig und übe ein Probetraining aus.

Damit stellst du dir zweifelsfrei die Schwierigste Frage die es in jeder Sportart gibt. Talent ja oder nein? Bis heute streiten sich alle verbände der Welt wie man "alle" Talente am besten erfassen und erkennen kann. Leider ist das so gut wie nicht möglich. Es hängt sehr viel von der jeweiligen Persönlichkeit, vom Entwicklunszustand, Alter....ab. Für dich: Wenn du Spass an einer Sache hast, und bereit bist dich dafür zu quälen, und vielleicht auch noch das Glück hast dass du neue Dinge in deiner Sportart schnell erlernst, dann hast du sicherlich Talent. ;-)

Ob Du Talent hast, kann man aufgrund zweier Zeilen nur schwer beurteilen.^

.

Man erkennt nur, dass Du ein ordentliches Selbstbewusst sein hast und dass entweder keine starken Mitspieler Dich fordern oder Du selbstverliebt bist. Ist hart, ist aber so. Wer von sich aus sagt, dass er ein guter Sportler ist, der hat entweder noch keinen richtigen Gegner gehabt oder ist ein Supertalent. Und, um beim Fußball zu bleiben: Ronaldinho, Ch. Ronaldo und Messi haben in jungen Jahren Sonderschichten eingelegt, weil die anderen sie überrannt haben. Sie trainierten, trainierten und wenn die anderen weg waren, haben sie trainiert. Freistöße, wie ein „schlanker“ Ronaldinho sie traf, resultieren aus einer exzellenten Begabung und sehr, sehr viel Training.

.

Wer von sich aus behauptet, er sei ein guter Fußballer (gilt bei jeder Sportart), dem fehlen nur die Gegner.

Keiner hier im Forum, der Dich nicht spielen sieht, wird ein Urteil fällen können, ob Du Talent hast. Und was Du aus Deinem Talent machst, ist dann schlussendlich eine Frage Deines Willens, zu trainieren.

.

Summa Sumarum: Trainiere (das kann nicht schaden) und man wird Dein Potential erkennen. Denn nicht nur das Talent ist wichtig. Viel wichtiger ist, was Du mit diesem Talent vollbringst.

ronaldinho15 25.04.2009, 10:01

gute antwort=) aber das mit dem´´schlanken´´ ronaldinho hätt auch draußen bleiben können^^

0
FredFeuerstein 26.04.2009, 21:41
@ronaldinho15

Der „schlanke“ Ronaldinho steht da ganz bewusst! Ich hätte auch schlanker Ronaldo schreiben können. .

Ohne dem beschriebenen Einsatz wäre Ronaldinho nie dahin gekommen, wo er letztes Jahr war, als er noch schlank war. Dann war er aber von so vielen Schulterklopfern und Speichelleckern umgeben, dass er dachte, seine Freizeit in der Disco bis spät in die Nacht verbringen zu können, reduzierte sein Training und nahm zu. Der Kerl schaffte es mit 26 bzw. 27 Jahren - das ist kein Alter für einen Fußballer – durch falsche Lebensweise und mangelndes Training vom Weltfußballer zum Ersatzspieler (ok das ist bei Barca auch nicht zu verachten, aber nicht für einen Weltfußballer). Er ist wie sein brasilianischer Kollege Ronaldo ein Paradebeispiel, dass man Talent und absoluten Einsatzwillen braucht, um hoch zu kommen, aber schnell wieder abstürzt, wenn der Einsatz nachlässt.

0

Joa das könntest du dir eigentlich nur selber beantworten du sagtest ja das du zentraler mittelfeldspieler ist und da gehört zum Talent aufjedenfall mal das du ein gutes Auge hast und schöne Pässe in die Tiefe spielen kannst. Doch dein Talent merkst du aufjedenfall auch daran das dir neue Sachen einfach leicht fallen.

wenn du täglich nur lobe kassierst kannst du das mal annehmen, oder mach ein probetraining=)

Ok danke super antworten =) Und ich trainiere jeden tag also mit training hab ich genug

Was möchtest Du wissen?