Fahrt man im Tiefschnee nun mit Rücklage oder nicht?

2 Antworten

"Nach hinten lehnen" ist vielleicht etwas viel gesagt. Tatsache ist, dass man im Tiefschnee definitiv eine andere Haltung hat als in der Piste. Der Ski muss unter Kontrolle sein, das ist klar. Vielleicht war auch das mit der zentralen Skibelastung gemeint? In jedem Fall ist die Tendenz eher nach hinten als nach vorn - etwas, das ja in der Piste so wichtig ist und was vielen schwer fällt, umzusetzen (besonders wenn sie noch etwas Angst haben). Schau dir mal die Haltung der Sifahrer auf den Fotos an. Die sind alle leicht nach hinten gelehnt.

 - (Tiefschneefahren, Technik Skifahren, Technik Tiefschnee)  - (Tiefschneefahren, Technik Skifahren, Technik Tiefschnee)  - (Tiefschneefahren, Technik Skifahren, Technik Tiefschnee)

Da hat er sicherlich recht. Noch leichter wirst du dir tun, wenn du von Haus aus, die Bindung ein Stück weit hinter schraubst, so brauchst du weniger Kraft!

Was möchtest Du wissen?