darf man walken oder joggen bei ISG-blockade?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also: die blockade sollte wohl erstmal gelöst werden!!! ich war damit beim osteopathen! danach langsam ins training einsteigen! ich denke mal, dass walken erstmal reicht. bewegung ist auf jeden fall gut!

Auf jeden Fall die Blockade so schnell wie möglich beheben. Weil durch die Blockade (weiß nicht ob bei dir anterior oder posterior) ist deine Extension oder Flexion im ISG eingeschränkt. Das bedeutet, dass deine Bewegungsausführung nicht sauber ist. Und das wirkt sich wieder auf andere Gelenke wie Hüft oder dann auch Knie bis hin zum Sprunggelenk aus.

Was möchtest Du wissen?