Darf man abends nach dem training ein paar bier oder wein trinken oder ist das schlecht für den Muskelwachstum

1 Antwort

Ein Glas Wein an ein bis zwei Abenden oder mal GUTEN Champagne beispiel wie https://www.weintreff.de/k/93/sekt-und-champagner in der Woche wird Dein Körper nicht wesentlich beeinträchtigen und kann sogar einen positiven Effekt auf Deine Gesundheit haben.3 Trockener Rotwein ist aufgrund des niedrigen Kohlenhydrat-Anteils eine bessere Wahl als Weißwein.

Welche Nachuntersuchung empfiehlt ihr bei einer milden Herzmuskelentzündung?

Hallo ihr Lieben , Bei mir wurde eine milde Form der Myokarditis festgestellt . Die allerdings laut des Arztes nicht subakut ist und vermutlich vor ein paar Wochen ( ohne es deutlich zu merken ) akut war. Ich war 4 Tage im KH. Bei mir sind bisher keine Folgeschäden zu sehen wie zB Herzrhythmusstörungen . Auch das herzultraschall war unauffällig. Ich darf jetzt 6 Wochen keinen Sport machen und keinen Alkohol trinken etc.. Es einfach nicht übertreiben . Trotzdem darf ich in die Stadt und spazieren gehen . Zusätzlich nehme ich noch diclofenac. Natürlich möchte ich in 6 Wochen bevor ich mit dem Sport anfange Gewissheit haben , das die herzmuskelentzündung ausgeheilt ist . Um nicht doch plötzlich umzukippen oder es nochmal zu bekommen . Wie kann ich mir sicher sein das die Entzündung nach 6 Wochen weg ist ? Bzw wie kann ich es herausfinden?

...zur Frage

seit ich mehr sport mache: tagsüber müde, kann abends aber schlecht einschlafen..

also ich habe im januar und februar ca 4 schwimmeinheiten pro woche zu je 1 stunde gemacht. alles super, keine probleme. da ich aber im februar 2 wochen am stück krank war, dachte ich mir, feuer ich im märz extra rein, um die pause wieder aufzuholen. also habe ich im märz 6 schwimmeinheiten zu 1 stunde am Tag gemacht. doch auch seit anfang märz bin ich sehr müde, liegt vielleicht auch an zu wenig schlaf, aber wenn ich mich dann abends todmüde ins bett lege, schlafe ich schlecht ein - es dauert viel länger, und ich bin unruhiger. seit ca 3 tagen habe ich beim sport keine leistung mehr (plötzlich extremer muskelkater nach einer ganz normalen schwimmeinheit - von der ich 6 stück die woche mache) . jetzt bin ich aber verwirrt, weil: mit wetterumschwung letzten dienstag fing auch der abfall langsam an - kann das wirklich mit frühjahrsmüdigkeit bzw. wetterfühligkeit zusammenhängen? oder ist das einfach übertraining und ich sollte mal nen paar tage pause machen? was deutet denn noch idR auf übertraining hin?

...zur Frage

Kaum Muskelwachstum - Wsh zu wenig Eiweiß

Hi Leute.

Ich mach jetzt seit 2 Monaten Krafttraining. Hab ne sehr dünne Statur. Vor Trainingsbeginn hatte ich 58 kg bei 1,71 , inzwischen sinds 59,5 kg.

Ich trainiere 2-3 x die Woche per Ganzkörpertraining. Hauptsächlich Geräte, aber auch ein wenig an freien Gewichten.

Das Problem ist, dass ich nicht wirklich zulege. An den Armen merke ich schon eine gewisse Muskelzunahme, aber am restlichen Körper überhaupt nicht.

Das Problem ist wahrscheinlich, dass ich zu wenig Eiweiß zu mir nehme. Nur leider schaffe ichs weder zeitlich noch vom Magen her, kiloweise Fleisch, EI etc. an einem Tag reinzuknallen. Wenns gut läuft, schaffe ich an einem Tag 2 Putensteaks, 2 Proteinshakes und 2 Spiegeleier. Ansonsten halt noch ein paar belegte Brote, 1-2 bananen und einen Apfel. Mehr kann ich einfach nicht essen. Und das ist dann auch schon das Maximum, meistens esse ich noch weniger.

Wie kann ich also Muskeln aufbauen, ohne großartig viel zu essen? Ich habs mit Magerquark probiert, aber da kommt mir nach 2-3 Löffeln das Kotzen, schmeckt mir überhaupt gar nicht, hab auch schon verschiedene Marken probiert.

Fisch hab ich auch langsam satt, eine Zeit lang einfach zu oft gegessen.

Das einzige was ich mir vorstellen könnte, wäre viel Milch zu trinken, denn davon kann ich einiges in mich reinschütten, ohne dass es mir schlecht wird. Aber wie viele Tüten muss ich da am Tag verputzen, um anständig aufzubauen?? ...

Deshalb wäre ich echt froh, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet.

Mein Anspruch ist es übrigens nicht, einen mega Stahl-Körper zu bekommen ala Türsteher. Aber ungefähr sowas würd ich schon gern erreichen

http://us.123rf.com/400wm/400/400/dotshock/dotshock1004/dotshock100400550/6878729-gut-aussehend-jung-mann-mit-muskeln-und-korper-isolated-on-white-fit.jpg

Danke schon mal!

...zur Frage

proteinshakes & ihre Wirkung?

Hallo,

habe ein paar Fragen zu Proteinshakes&Co:

  1. Morgens schon einen trinken? Wenn ja warum und eher Whey oder Mehrkom.?
  1. Ab wieviel Proteinshakes wird's ungesund?
  1. Wie ist die Eiweißaufnahme vom Körper? (Habe gehört dass der Körper pro std nur eine bestimmte Menge an Eiweiß aufnehmen kann und das bei mehr nur die Niere belastet wird)
  1. Welche Hilfe- Enzyme/Vitamine wird benötigt, um Eiweiß zu transportieren/verarbeiten?

    Zu meiner Person:

m(25) endomorph/softgainer sportliche Betätigung: jeden Tag (4xKrafttraining+Ausdauer/3xGymnastik) tgl. Proteinzufuhr: 2xWhey + 1xMehrkom. (morgens/nach training/abends)

und zu guter Letzt, was sind eure Lieblingsmarken für Proteine?

...zur Frage

Trainingsfortschritt

Servus Leute, ich wollte mal fragen wie ihr den aktuellen Fortschritt findet um den sichtbaren Sixpack zu erreichen vor 3 Monaten war ich im folgenden Status

http://www.sportlerfrage.net/frage/six-pack-status-mit-bild-gut-vs-schlecht

Nun nach mittlerweile 3 Monaten mehr wollte ich wissen, wie ihr die Fotos beurteilt. Bin ich auf dem richtigen Weg? Das Gewicht habe ich um 2KG reduziert. Mehr Gewicht schaffe ich auch in fast allen Übungen meines Ganzkörperplans. Ich trainierte 3x die Woche Ganzkörper (ohne Beine, da ich 3x die Woche im Tennis Beine Trainiere) Kreuzheben, Rudern vorgebeugt, Rudern stehend, Arni Presses , Liegestütze, Dips, Unterarm Curls, Butterflys. Ernährung ist auch nach meiner Selbsteinschätzung gut (schaffe fast jeden Tag 150g Eiweiß). Ok 1x in der Woche gibt’s schon ne Pizza oder ein paar Bier, aber den Luxus muss man sich schon mal gönnen. Danke für eure Antworten

...zur Frage

wird man trotzdem nach einer krafttraining-einheit muskeln aufbauen, auch wenn man danach 3 bier

zu sich nimmt? man wird halt nicht ganz so viel aufbauen als wenn ich keinen alkohol danach trinke oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?