Brauche ich eine Trainerlizenz um Handballtrainer einer Jugendmannschaft zu werden?

2 Antworten

Bin kein wirklicher Experte, aber bei uns in der Kreisliga braucht man keine Lizenz, man muss nur über 18 Jahre alt sein, wegen der Aufsichtspflicht, falls sich jemand verletzt. Bei höheren Spielklassen weiß ich das aber nicht. Frag doch mal andere Trainer oder den Obmann im Verein, die müssten das bestimmt wissen.

richtig 18wegen der aufsichtsplicht.egal in welcher klasse. würde dir aber ans herz legen wenigstens den übungsleiterschein zu machen und sowieso sich durch bücher und ect.weiterzubilden.kommt auch deinem verein zu gute,da dieser nämlich eine föderung von handballverband bekommt.die lehrgänge sind meistens nach der saison.sollte dein verein eigentlich informationen drüber haben...

Ist es schwer bei Galatasaray in die jugendmannschaft zu gelangen ?

Muss man dafür sehr gut fußball spielen können ? oder schafft das auch einer der kein talent ist?

...zur Frage

Was sind Powerzone und Softarea beim Kitesurfen?

Ich war im Urlaub und da war auch ein Kite-Spot. Der Trainer rief seinen Schülern zu, "raus mit dem drachen aus der Powerzone". Was genau ist denn hierbei eine Powerzone. Bei manchen sagte er auch, " runter in die Softarea". Wer kennt sich hier aus?

...zur Frage

Was passiert eigentlich beim Sportfischen mit den Tieren die gefangen werden?

Hab mich schon immer gefragt-Was ist Sportfischen und was passiert mit den Tieren?Werden diese gefangen und wieder frei gelassen?Wer kennt sich aus?

...zur Frage

Wer kennt die Bekleidungsfirma Ziener?

Sind die Klamotten der Firma Ziener gut? WIe sieht es mit dem Design aus? Würdet ihr Ziener Bekleidung empfehlen?

...zur Frage

Was ist Hagan Laser Carve für ein Tourenski?

Er wurde hier kürzlich auf Ebay angeboten, aber taucht beim googeln nur auf osteuropäischen Seiten auf... Ist dieser Ski eine Raubkopie? Wenn nicht: Welche Eigenschaften hat der so? Wer kennt sich da aus?

...zur Frage

Ausbildung oder doch nur A-Lizenz?

Vielleicht hat die/der ein oder andere ja umfassendes Wissen und kann mir weiter helfen ;) Ich überlege nach meinem Studium noch etwas in Richtung Fitnesstrainerin zu machen. Allerdings habe ich überhaupt keine Lust zu noch einmal zu studieren (Sportwissenschaften...) oder eine Ausbildung (Fitnesskauffrau...) zu machen, da ich nach 12 Jahren Schule und 3,5 Jahren Studium dann doch endlich mal arbeiten möchte. Ich könnte mir sehr gut vorstellen hauptberuflich in einem Fitnessstudio zu arbeiten oder als meine "eigene Chefin" nebenberuflich Trainingseinheiten zu geben. Nun meine Frage: Wonach suchen Fitnessstudios? Ist eine Ausbildung unbedingt von Nöten oder reicht es wenn ich eine Trainer-A-Lizenz habe (bekommt man immerhin in ein paar Wochenendseminaren für 1600,-)? Wie sieht es mit dem Verdienst aus wenn man nur eine A-Lizenz hätte - kann man davon überhaupt leben? Außerdem befürchte ich, dass das Wissen mit einer bloßen A-Lizenz unzureichend ist um kompetent und umfassend beraten zu können oder täusche ich mich da?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?