Bestimmte Ernährung vor dem Klettern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst einige Tage vor dem Klettern Kohlenhydrate auftanken, Kartoffeln besser als Nudeln, gut mit Möhren, Honigmelone und Rosinen, Fett beiseite legen und wenn die Anstrengung am Felsen im vollen Gange ist, für Nachschub sorgen, also Riegel, Traubenzucker, etc., danach wieder ordentlich den Magen füllen und nicht riesen Mengen mit im Bauch am Felsen tragen, so jedenfalls in in http://www.educatium.de/klettertechnik/ beschrieben. Wer Kirschsaft trinkt, hat am nä Tag mehr Kraft!

jaja...

Was Du isst - ist egal . Du solltest berücksichtigen , wie lange das Essen im Magen bleibt ( ist ganz wichtig ). Und natürlich nicht mit vollem Magen losmachen . Meine Erfahrungen beim Marathon , 2 Stunden vorher was essen ( Toilettenbesuch und Schokolade )und auf der Strecke dann noch einen Riegel oder Gel ( sollte man auch schon mal im Training probieren ) .

Was möchtest Du wissen?