Bekomme ich mehr Pickel vom Eiweiß und Creatin?

1 Antwort

Hallo, an alle, die sich dafür interessieren.

Über den Begriff Kur mag man sich ja streiten können. Aber Kreatin ist wirklich kein gefährlicher Stoff. Kreatin wird vom Körper selbst erzeugt. Dieser Zusammenhang mit einer Niereninsuffizienz kommt nur daher, dass bei einer Untersuchung der Marker anschlägt, was das Ergebnis negaiv beeinflusst. Daher muss bei der Einnahme von Kreatin immer der zu untersuchende Arzt informiert werden. Aber ich glaube dazu hat schon jemand mal was geschrieben.

Zum Thema Eiweiss und Nierenschädigung: Der Körper nimmt nur eine gewisse Menge an Eiweiss auf, der Rest wird ohne Wirkung abgebaut. Aber die Nieren werden dadurch auch nicht geschädigt. Gesunde Nieren kommen damit bestens klar und ein Nierenkranker wird nicht gerade 3 Liter Eiweiß-Shake am Tag trinken.

Ich selbst nehme kein Kreatin und alle heilige Zeiten mal einen Eiweißshake. Ich bin strikt gegen Doping! Aber man kann auch ein paar Dinge übertreiben. Wenn man sich richtig informiert, dann weiss man was vollkommen in Ordnung ist und was nicht. Sonst müsste man ja auch Fischöl-Kapseln verbieten... Damit möchte ich niemanden angreifen, sondern nur meine Meinung darlegen! Liebe Grüße!

Bei Flüssigkeitsmangel, wie es bei hartem Training oft vorkommt sieht es mit der Gefährlichkeit von Eiweiß schon anders aus,zuviel Eiweiß wird leider erst Übergewicht bringen,über den Begriff Kur kann man sich nicht streiten,Bodybuilder trainieren 12 Monate ihre Muskeln, warum sollten sie dann noch mal extra MuskelKuren mit Extrem Nahrung machen?Übertrieben ist der Konsum von Nahrungsergänzungsmitteln.Von Fischölkapseln bekommt man keine Pickel(würden sie mehr Muskeln bringen würde es im Fitnessstudio wie in einem fischladn riechen!),Eiweiß und Kreatin in Überfluss zu essen ist oft nur der Anfang auch noch andere Geschütz aufzufahren.

0

Eine der blödesten Fragen seit langem!Widerlich diese Muskelmänner! Eine Kur sollte immer einen gesundheitlichen Wert haben-was du machst ist sinnloses und gefährliches Muskelmästen, weder Kreatin noch zuviel Eiweiß ist ungefährlich-Pickel passen gut zu angegriffenen Nieren.

Gemäss Untersuchungen hängen Pickel nicht vom Essen ab.

Es hängt eher von den Hormonen ab. Und den Hormonhaushalt kann vieles durcheinanderbringen. Pubertät, Stress, Schwangerschaft, etc....

ich dachte pickel kriegt man von anabolika, mit eiweiß und creatin hatte ich keine probleme

Deine Nieren haben damit Probleme, was du leider nicht im Gesicht sehen kannst!

0

die Probleme kommen nicht immer sofort,wer Eiweiß und Kreatin meint zusichnehmen zu müssen hat schon ein Problem.

0

Creatin ist kein Doping, denn es wird selbst vom koerper hergestellt und durch die Nahrung (zB Rindfleisch) aufgenommen. Schaedlich ist es auch nicht, denn man benoetigt am tag zwischen 2-4 g am Tag wobei der Koerper bei hoeheren Belastungen, wie es beim Bodybuilding ja ist, der Koerper auch mehr aufnehmen kann oder mehr benoetigt um die Muskeln schneller auszubilden, dennoch nimmt man durch 1 1/2 kilo Rindfleisch nur ca 3-4 g auf und dann ist es doch sinnvoll etwas so hinzuzufuegen. Creatin greift weder die Nieren an noch ist es anderweitig schaedlich man sollte es aber nur maximal bis zu 8 Wochen einnehmen, weil man durch die Kur auch Wasserablagerungen im Koerper bekommt und in der 2-3 Monatigen Pause sinkt ein Grossteil wieder ab. Bei uebermaessigem verzehr wird das was der Koerper nicht aufnehmen kann einfach (wie schon gesagt) ausgeschieden was dann also nur rausgeschmissenes Geld ist.

Was möchtest Du wissen?