Barfuß Sprinten für Schnelligkeit?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Barfuß auf Rasen zu sprinten, ist ein empfehlenswertes Erlebnis, und man ist sicher auch schneller als mit "normalen Turnschuhen". Aber auf einer Asche- oder Kunststoffbahn???? Da müsstest du mal ausprobieren, was deine Fußsohlen dazu sagen.

Natürlich geht das, ich mache das auch immer und du gewöhnst dich auch ans Barfußlaufen.

ich find barfuß sprinten besser, es tut zwar weh aber ich denke für eine gute zeit kann man diese schmerzen ertragen

Ohne Nagelschuhe verschenkst du etwa 20% der Leistung. Was du als Alternative nimmst ob Barfuss, Jogging oder Hallenschuhe ist dabei völlig egal.

Was möchtest Du wissen?