Adäquate Lagerung von Tennisausrüstung

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

beim Tennisschläger ist die Bespannung die sensible Komponente. Dolltest also zu große Temoeraturschwankungen vermeiden. Am besten also immer in einer Thermobag lagern. Druckbälle solltest du erst aus Druckdose herausholen, wenn du damit spielen willst. Ab dem moment wo du Bälle herausholst beginnt ein minimaler kontinuierlicher Verschleiß bzw Druckverlust. wenn du damit spielst, um so mehr Tennisbälle sind ein Verschleißartikel und werden nun mal mit der Zeit schlechter...

Danke für deine Antwort. Meinen Schläger lagere ich sowieso immer in der Thermobag in der Tennistasche. Und die Bälle in den Dosen in der Tennistasche. In dem raum, wo ich sie lagere, hat es z.10 und 15 Grad momentan. Ist das zu kalt?

0
@IchliebeTennis

10 Grad halte ich für zu kalt, 15 Grad geht grad. Besser wäre sicherlich Zimmertemperatur.

0

ich spiele auch schon eon paar jahre tennis und habe ne darauf geachtet udn es ist auch nich nie der druck auf den bällen weg gewesen also ucih würd an deiner stelle mir keinen großen kopf drunm machen und die ieinfach in dien zimmer oder so tun...in dienem zimmer ist es ja dann nict zu warm und auch nict zu7 kalt ....also perfekt für die tennis sachen:)

In meinem Zimmer hab ich keinen Platz. ich hab sie im Vorraum in den Kleiderkasten gegeben, da hats zw. 15 und 20 Grad.

Den Druck verlieren die Bälle, wenns sehr warm ist, 25 Grad und mehr.

0

Was möchtest Du wissen?