Frage von Cloara, 74

Kann ich es schaffen in 2 Monaten fit zu werden?

Hallo. Ich bin weiblich, 18 und wiege bei 174cm, 81 kg. 2013 wog ich 104 kg und habe mich bis 2015 auf 74 kg gehungert. Nach einem Klinikaufenthalt habe ich wieder eine Menge zugenommen und möchte es jetzt gesund machen. Nicht mehr hungern und schön viel Sport damit ich gesund werde. Mein Zeil waren 50 kg was aber nicht gesund ist. Ich will schön schlank sein. Kann ich mit sehr viel Sport und gesunder Ernährung in zwei Monaten schon um die 15 kg abnehmen? Wie soll ich das am besten machen? Hat jemand viel Erfahrung mit sowas? Lg Cloara.

Antwort
von BopDillen, 60

Rechne mal 2-3 Kilogramm pro Monat, wenn Du es GESUND machen willst. Geht zwar schneller, aber dann provozierst Du den Jojo-Effekt.....

Du solltest im Schnitt täglich ca. 500 Kcal Defizit erzeugen, d.h. 500 Kilo-Kalorien weniger zu Dir nehmen, als Du brauchst. 7000 Kcal bedeuten 1 kg Körperfett, das würdest dann ca. alle 2 Wochen abgebaut haben.

Ich würde da aber gar nicht soviel drauf achten und gerade bei Deiner Problematik solltest Du lernen, Dir nicht mehr soviel Gedanken darum zu machen.

Such Dir mal einen Sport, der Dir Spass macht und betreibe den regelmäßig. Dazu im Idealfall noch etwas Krafttraining!

Wenn Du Dich dazu grundsätzlich vollwertig ernährst und einfach nur dann isst, wenn Du wirklich Hunger hast, dann purzeln schon automatisch einige Pfunde, die Du dann auch dauerhaft und ohne Stress los bist......

81 kg sind ja jetzt nicht mehr so extrem viel und auf 75 kommst Du so schon ganz entspannt runter, wenn Du viel sportelst.

Wenn Du n Sportmuffel bist, beweg Dich im Alltag viel. Viel Wege mit dem Rad oder zu Fuß, aktiv sein, unterwegs sein, was machen!

Ein Besuch bei der Ernährungsberatung könnte auch nicht schaden und Du solltest auch weiterhin was für die Seele und Dein Selbstvertrauen tun - glückliche Mensches fressen weniger :-)!



Antwort
von UlrikeTurner, 39

Kommt immer drauf an, wie du deine Lebensmittelauswahl mit deinem Sportleistungsverhältnis kombinierst. Auf keinen Fall auf das Essen verzichten, und mit dem Sport musst du dich langsam steigern.

Antwort
von 0815runner, 22

Du hast recht merkwürdige Vorstellungen, was das Gewicht betrifft. Sicher sind 81 kg etwas zuviel. Du willst schön schlank sein. Das bedeutet aber nicht abnehmen um jeden Preis. Schön ist ein Körper, wenn es keine überflüssigen Fettpolster gibt und die Muskulatur entsprechend definiert ist.

15 kg in 2 Monaten abzunehmen ist völlig unsinnig. Das ist in gesunder Art und Weise nicht möglich. Üblicherweise wird bei der dazu nötigen Mangelernährung vor allem Muskelmasse abgebaut. Und selbst wenn es dir gelingen sollte, wirst du anschließend bei normaler Ernährung wieder zunehmen. Besser langsam und gleichmäßig abnehmen. 1 - 2 kg pro Monat maximal.

Mache viel Sport. Am besten eine Kombination aus Ausdauer- und Krafttraining. Anstrengendes Krafttraining rückt den Fettreserven zuleibe. Und Ausdauertraining hilft, die Fettverbrennung zu optimieren.

Antwort
von ManfredBodyKey, 18

Hallo,

du kannst 50 kg schaffen aber nicht in 2 Monaten

 oder 1/2 Jahr! Du brauchst 1-2 Jahre mindestens, wenn du

Erfolgreich Abnehmen möchtest..

Du musst dir Zeit geben, denn dein Endgewicht ,

hast dir auch nicht in 2 Monaten drauf "gefuttert".

Möchtest du es langsam angehen, so stelle deine Ernährung um.

Vermeide Süße Getränke, Energie-Trink, Schokolade...

Trinke viel Wasser täglich 1-2 l oder Tee(Keine Schwarztee)

Sende mir deinen Ernährungstag zu, ich kann dir sagen wie viele kcal es sind..

Welcher Ernährungstyp bist du...

Welche Sportart bevorzugst du...

Merke dir :Hungern bringt dir nur noch mehr Körpermasse,

weil sich ein JO-JO-Effekt einstellt...!!

Setze dich nicht unter Druck.. ich muss in so und so viel Monaten..

diese Ergebnis erreichen..lg.

Besuche meine Internetseite unter http://Verkaufsberatung-International.de


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten