Ich kann die Babolat VS Team 1.30 empfehlen. Sie zeichnet sich in Kriterien Power, Armschonung, Kontrolle und Gefühl sehr gut aus, und hat mit etwa 30 bis 35 Euro ein ziemlich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Allerdings ist es ziemlich schwierig zu definieren was man unter bestes Preis-Leistungsverhältnis verstehen soll.

...zur Antwort

Spinning ist vor allem in der Gruppe super,und ideal sich so richtig auszupowern. Schade nur dass der Fahrtwind fehlt. Ich stelle mir immer ein bestimtes Streckenprofil vor, nach dem ich die Intensität des Fahrens variiere. Am Anfang kostet es immer etwas Überwindung, aber wenn man mal so richtig im Tritt ist und der Schweiß tropft und dann macht es richtig Spaß. Eine gute Möglichkeit um abzunehmen.

...zur Antwort

Ich habe zwar keine Erfahrung mit Nordic-Walking Sandalen, und ich kann mir zwar vorstellen, dass diese vielleicht ausreichend Halt bieten, und sicherlich auch für mehr Luftzirkulation sorgen. Aber ich würde mir nie solche Sandalen zulegen, weil ich mir vorstellen kann, dass man ständig irgendwelche kleinen Steine unter die Fußsohle in die Sandale bekommt (vor allem auf Schotterwegen oder im Wald), einfach wegen der Öffnungen in der Sandale.

...zur Antwort

Es gibt zwei Arten von Fersenschmerzen: einmal unter der Ferse und zum anderen hinten an der Ferse. Die Schmerzen unter der Ferse können dadurch herrühren wie es chaudry beschreibt, es kann eine Prellung beim Laufen durch zB einen Stein sein, es kann auch eine Reizung der Plantarsehne sein, oder auch gar ein Fersensporn. Die Schmerzen hinter der Ferse können von einer Reizung der Achilliessehne ausgehen, dies kann man durch Ruhe und Dehnen lindern und beseitgen, oder eventuell durch den Einsatz von entzündungshemmenden Medikamenten. Auf jeden Fall würde ich aufgrund der vielfältigen Möglichkeiten der Ferse Ruhe gönnen und im Zweifelsfall immer den Arzt konsultieren.

...zur Antwort

Sicher ist ein großer, und auch schwerer Athlet bei Wurfdisziplinen bevorteilt. Die Hebel sind besser, die Abflughöhe des Wurfgerätes ist günstiger und der Werfer kann durch sein höheres Gewicht mehr Masse und folglich mehr Schwungenergie in die Aktion hineinbringen.

...zur Antwort

Die Hand Paddles sind sehr effektiv und sind bestimmt eine Möglichkeit die Schwimmtechnik zu verbessern. Es besteht nur die große Gefahr, dass man aufgrund des deutlich höheren Wasserwiderstandes durch die Hand Paddles schnell seine Schultern überlastet. Man sollte sich also beim Kauf der Paddles gut beraten lassen, und mit dem Training damit behutsam beginnen.

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.